Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Punktladungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Punktladungen
 
Autor Nachricht
Supernatural
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2016 - 13:44:33    Titel: Punktladungen

Hallo liebe Leute,

ich habe ein Problem mit der folgenden Aufgabenstellung:

Es existieren bei den Punkten A () und B () zwei Ladungen mit und .

(a) Berechnen Sie die elektrische Feldstärke, die am Punkt C () herrscht.
(b) Berechnen Sie die Beschleunigung eines Elektrons an diesem Punkt.
(c) In welche Richung zeigt die Beschleunigung an diesem Punkt?
(d) Wie groß ist das Dipolmoment der in der Aufgabenstellung genannten Ladungsverteilung?

Ich habe jetzt für mich eine Skizze gezeichnet, wo ich jeweils die beiden Ladungen eingetragen habe, sprich qA und qB (weiß aber nicht genau wo ich diese Skizze hier mit einbinden kann)

Es gilt:

Meine Idee wäre, dass am Punkt C jeweils ein Vektor und wirken müssten und diese dann anschließend E ergeben müssten.

Aber welcher Abstandsvektor müsste dann für die einzelnen vektoren genommen werden.
Irgendwie tue ich mich gerade sehr schwer damit Confused [/code]
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3522

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2016 - 14:22:28    Titel: Re: Punktladungen

Supernatural hat folgendes geschrieben:
...
Aber welcher Abstandsvektor müsste dann für die einzelnen vektoren genommen werden.
...


Na ja, der von A nach C bzw. der von B nach C.
Supernatural
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2016 - 15:24:17    Titel:

In Ordnung dann habe ich folgendes raus:



und


Wäre anschließend die Summe von und dann das Erbegnis?
Supernatural
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2016 - 20:47:29    Titel:

Ich glaube das wäre jetzt die korrekte Skizze dazu



Dabei muss ich glaube ich und aufteilen
in

Ist das richtig so?
Aber was müsste dann genau in den einzelnen Komponenten stehen?

Bin für jede Hilfe und Bemerkung dankbar!
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3522

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2016 - 13:43:42    Titel:

Supernatural hat folgendes geschrieben:
In Ordnung dann habe ich folgendes raus:



und


Wäre anschließend die Summe von und dann das Erbegnis?


Der Einheitsvektor in Deinen beiden Feldstärken suggeriert, dass beide Feldstärken dieselbe Richtung haben. Das ist natürlich nicht der Fall, wie Deine Skizze ja auch zeigt. Um die beiden Feldstärkevektoren addieren zu können, musst Du sie in je eine x- und eine y-Komponente aufspalten. Die kannst Du dann addieren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Punktladungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum