Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berchnung Vol% für Kosmetikrezepturen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Berchnung Vol% für Kosmetikrezepturen
 
Autor Nachricht
Schnattie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2016 - 19:00:56    Titel: Berchnung Vol% für Kosmetikrezepturen

Hallo Leute,

Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit der Berechnung von Alkoholkonzentrationen in Kosmetikrezepturen (Cremes, Gesichtswässer etc.) und bin inzwischen zumindest schon mal auf den vermeintlich richtigen, allgemeinen Rechenweg gekommen. Nun fällt es mir aber schwer, das Ganze auch auf meine Rezeptvorlagen und die dort vorhandenen Variablen und Werte zu münzen. Ich weiß, dass die Volumenkontraktion nicht linear verläuft und zudem temperaturabhängig ist. Aber so genau brauche ich es auch nicht.


zur Erklärung der Sache:
Meine Rezeptvorlage (Excel) besteht aus einem vorgegebenen Rezept mit mehreren Zutaten, Einzelmenge aller Zutaten, Rezept-Menge (Summe aller Einzelmengen). Sofern das Rezept nun alkoholische Tinkturen vorsieht, wird zusätzlich jeweils die Alkoholkonzentration der Tinktur (z.B. 70Vol.%) notiert.

Dann erfolgt die Überlegung, wieviel ich von diesem Rezept tatsächlich herstellen möchte. Daraus resultiert die prozentuale Errechnung der benötigten Einzelmengen der Zutaten. Ausschlaggebend für weitere Berechnungen sind die tatsächlich verwendeten Wiegemengen, denn es kommt nunmal vor, dass mir hier und da mal ein Gramm zuviel ins Becherglas rutscht. Oder es könnte auch sein, dass die Rezeptvorlage eine Tinktur mit 70 Vol.% vorsieht, ich jedoch nur Tinktur mit 95 Vol.% da habe und davon einfach etwas weniger einsetze. Somit wird aber das tatsächliche "Endprodukt" immer leichte Abbweichungen zur Rezeptvorlage aufweisen. Deshalb möchte ich zu Vergleichszwecken sowohl die Alkoholkonzentration der Rezeptvorlage als auch im tatsächlichen Endprodukt berechnen.

Des Weiteren bezieht sich die Alkoholkonzentration in Kosmetika nur auf den wässigen Anteil einer Emulsion, weshalb bei der Alkoholkonzentrations-Berechnung der Fettphasenanteil einer Rezeptur abzuziehen ist.

[...] 27.08.2016: Inhalt gekürzt, da ich das Thema nach über 400 Klicks und keiner Antwort hierher Chemie-Forum gestellt habe [...]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Berchnung Vol% für Kosmetikrezepturen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum