Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur : harte Disziplin und eiserner Wille oder doch Talent
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur : harte Disziplin und eiserner Wille oder doch Talent
 
Autor Nachricht
RainerZufall314
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 26 März 2017 - 16:22:27    Titel: Don´t try, do or do not ;)

Wenn du es schaffen willst dann mach es einfach. Gib 100%.
Ja es kann sein dass du es nicht schaffst, aber wenn du es nicht probierst und nicht alles gibst wirst du es nie wissen und evtl. bereuen, dass du es nicht probiert hast. Fast immer ist es schlimmer etwas nicht zu versuchen und dann der vergebenen Chance nachzutrauer.
Ich persönlich glaube das ein eiserner Wille auf die Dauer mehr Erfolg bringt als nur Talent.
Robsn93
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2017
Beiträge: 12
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2017 - 14:16:20    Titel:

Es kommt auch auf die Fächer an die du wählst. Für Mathe oder Physik brauchst du sicherlich ein gewisses Maß an Intelligenz und Verständnis. Für andere Fächer wie z.B Geschichte (nichts gegen das Fach, hatte es selber und fand es sehr interessant) reicht es wenn du dir durch Disziplin viel Wissen aneignest.
boyaz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2013
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2017 - 20:32:59    Titel:

Du solltest dich immer passend zum Unterricht anziehen, keine Jogginganzüge o.ä.
Dem Lehrer gegenüber Respekt zeigen, heißt nicht gähnen, Haltung bewahren, nicht wie ein Esel auf dem Tisch lungern.
Immer interessiert wirken, mitarbeiten.
Ein bisschen mehr Vernunft in den Kopf bringen, überleg mal mit was du dich in der Freizeit beschäftigst: bist du dauermasturbier, schaust du ständig pornos ? weg damit
Vorbereiten, nachbereiten,
Glaube nicht dass man viel Inteligenz braucht, nicht mal in Mathe, da kann man doch einfach üben.
Nur weil du viel Sport machst, heißt das gar nichts. Vielleicht machst du zu viel oder du frisst zu viel Kohlenhydrate.
Mittagstief ist norma.
STARK Verlag Number 1 für Mathe ich bin ein Matheautist und habe ne 2 .Ich weiß nicht mal wie man gescheit Ausklammert, oder wie man kürzt.
atauer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2017 - 15:13:05    Titel:

Also bei uns im Abitur hatten nicht gerade die intelligentesten Schüler den 1,0 Durchschnitt sondern eher die fleißigsten. Von daher würde ich schon sagen, dass zu einem 1,0 Durchschnitt in erster Linie nur Fleiß und Disziplin dazu gehört und sonst nichts.
vorlesungsmuffel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2017
Beiträge: 24
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2017 - 03:09:31    Titel: Kommt auch aufs Bundesland drauf an

Es kommt sicher auf viele Faktoren an. Aber einer der wichtigsten Faktoren ist ganz sicher das Bundesland in dem du dein Abi machst.

In Bayern ist es ganz bestimmt nicht einfacher als in Bremen oder Hamburg.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur : harte Disziplin und eiserner Wille oder doch Talent
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum