Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium IT-Recht als nicht Jurist?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studium IT-Recht als nicht Jurist?
 
Autor Nachricht
Monsieur Jo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.11.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2016 - 11:44:15    Titel: Studium IT-Recht als nicht Jurist?

Hallo zusammen,

ich habe Informatik studiert (mit Diplom-Abschluss) und hatte in meinem Studium im ersten Semester auch das Pflichtfach "Recht". Danach leider nicht mehr, aber das Thema Recht hat mich danach trotzdem sehr interessiert, zumal es im IT-Zeitalter ja immer wichtiger wird.

Nun habe ich überlegt, ob ich neben dem Job noch IT-Recht studiere und zwar mit dem Abschluss "Master of Laws". Die Uni hat mir bereits grünes Zeichen gegeben, dass ich daran teilnehmen kann. Dass ich danach kein Volljurist bin, ist mir bewusst - aber sich im Jura-Bereich und speziell IT-Recht auszukennen ist für mich persönlich ein echter Mehrwert.

Meine Frage in die Runde: Ist sowas für einen Informatiker bzw. Nichtjuristen zu schaffen? Das Studium geht über 4 Semester. Danke im Voraus.
LuluLawless
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2011
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 14 Dez 2016 - 16:50:08    Titel:

LL.M. sind meist gut zu schaffen, da viele Unis damit Geld verdienen und Interessenten nicht durch einen übertriebenen Schwierigkeitsgrad abschrecken wollen.

Es mag ein paar anspruchsvolle Programme geben, wie etwa den ein oder anderen Master für Steuerrecht, aber schwieriger als Informatik ist das sicher nicht, vor allem, wenn du dich in dem Bereich schon etwas auskennst.
Gerlach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.12.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2016 - 15:35:54    Titel:

Dem kann ich mich von Lulu nur anschließen - zu mal deine Kombination aus Informatik und IT-Recht ja sehr sinnvoll sein kann. Du solltest aber wissen, dass du mit dem Abschluss natürlich kein Volljurist bist, was für dich aber offenbar gar nicht so wichtig scheint, wenn ich es richtig verstehe?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studium IT-Recht als nicht Jurist?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum