Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anwendung des Gesetzbuches
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anwendung des Gesetzbuches
 
Autor Nachricht
babox57
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2016 - 16:10:49    Titel: Anwendung des Gesetzbuches

Hallo Leute,

ich wollte euch fragen, wie man ein Gesetzbuch am besten verwendet? Zum Beispiel habe ich sehr schwierige Probleme, wenn es um eine Falllösung geht. Ich weiß nie, welches Gesetz passt. Habt ihr eventuell Tipps, wie man am besten einen Paragraph findet? Embarassed
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2293
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2016 - 19:48:43    Titel:

als allererstes sollte man sich klar werden, worum es in dem fall überhaupt geht

die gesetze sind meist recht systematisch aufgebaut, sodass man sich anhand des inhaltsverzeichnisses dann ganz gut zurecht finden kann

wurde etwa ein kaufvertrag abgeschlossen, dann schaut man in den § 433 ff. BGB

das ist natürlich jetzt stark vereinfacht, da je nach fall auch noch verschiedene anderen regelungskomplexe relevant sein können
z.b. etwa ob der vertrag überhaupt wirksam abgeschlossen werden konnte, obwohl der käufer erst 16 ist (dazu dann §§ 106 ff. BGB)

das ist eine ganz allgemeine frage und kann sich bei jeglichem Rechtsgeschäft stellen, deswegen ist sie vorab im "allgemeinen teil" geregelt

auch sonstige allgemeine fragen sind dort geregelt (sittenwidrigkeit, anfechtbarkeit etc)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anwendung des Gesetzbuches
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum