Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kaffeemaschine kaufen: Wie viel darf die kosten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Kaffeemaschine kaufen: Wie viel darf die kosten?
 
Autor Nachricht
Jasmin877
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 - 17:18:38    Titel: Kaffeemaschine kaufen: Wie viel darf die kosten?

Hallöchen, bin auf der Suche nach der richtigen Kaffeemaschine. Um mich zu informieren, habe ich ein bisschen gegoogelt. Bei meinen Recherchen bin ich immer wieder auf Senseo gestoßen. Bei einem Kaffeemaschinen Vergleich ist mir aufgefallen das es auch wesentlich günstigere Kaffeemaschinen auf dem Markt gibt. Wie viel darf so ein Gerät denn kosten? Ich finde über 100 € schon echt happig Mad
marken23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2017 - 15:43:47    Titel:

Habe einen Automatem beim Kaffeevollautomat Test gekauft und bin sehr zufrieden. Lag bei knapp 500 EUR: Das solltest schon investieren.
Thece1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.02.2017
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2017 - 13:39:18    Titel:

Also eine reine Kaffeemaschine sollte eigentlich (meiner Meinung nach) nicht mehr als 50 Euro kosten. Ein Vollautomat allerdings mindestens das 10fache
Eisenberg12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 März 2017 - 08:10:08    Titel: Empfehlung: Kaffeemaschine mit Timer

Hallo Zusammen,

meine Empfehlung ist eine Kaffeemaschine mit Timer. Ich habe mit einer solchen Kaffeemaschinen schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Beispielsweise muss ich sehr früh zur Arbeit und habe nicht sehr viel Zeit noch Kaffee zu machen. (Bestimmt geht das auch vielen Anderen so. (: ) Dafür musst es doch eine Lösung geben. Im Internet habe ich nach verschiedenen Kaffeemaschine gesucht. Die Anschaffung sollte auch nicht so teuer sein.

Dann bin ich auch eine Kaffeemaschine mit Timer gestoßen. Man kann den Timer so einstellen, dass die Maschine zur gewünschten Zeit den Kaffee macht. Aber man muss ein Tag zuvor alles vorbereiten. Das heißt, die Kaffeemaschine mit Wasser befüllen und die gewünschte Kaffeesorte auswählen. Das hat auch meiner Erfahrung wunderbar funktioniert! Aber: Die Anschaffung lag bei mindestens 100€ vergleichsweise lag der Preis bei herkömmlichen Kaffeemaschinen bei weniger als 50€. Heute kann ich sagen, dass ich den Preis gern bezahlt habe, weil es mir am Morgen Zeit gespart hat. Man kann sagen, dass diese Kaffeemaschine mein Zeitproblem gelöst hat. Beliebte Hersteller sind z.B. AEG, Philips, Beem.

Fazit:
Natürlich ist es eher abhängig davon, wie er beruflich strukturiert ist und wie es von der Zeit herpasst. Dann kann man nicht pauschal sagen, wie viel eine Kaffeemaschine kosten darf. In meinem Fall wollte ich niemals so viel Geld für eine Kaffeemaschine ausgeben. Jedoch konnte ich sehr viel Zeit am Morgen sparen. Es war schon eine sinnvolle Investition.
Diejenigen, die ganz entspannt in den Tag starten, müssen nicht auch solche Kaffeemaschinen achten. Daher sollte der Preis bei herkömmlichen Kaffeemaschinen nicht mehr als 50€ kosten.

Ich hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung weiterhelfen konnte!



Lg
HustensaftYunge
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2016
Beiträge: 11
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2017 - 09:02:28    Titel:

Ich habe eine einfach Filtermaschine. Die hat 25 Euro gekostet Very Happy
Kunen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2017 - 16:44:46    Titel:

Eine günstige reicht meistens völlig aus, meiner Erfahrung nach. Musst alles gut portioniern beim Kochen und kein zu billigen Kaffee benutzten Wink
thomas4892
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2017 - 11:01:49    Titel:

Entweder die extrem günstige Variante.... Kaffee selbst kochen in einem Topf, oder du kannst etwas mehr ausgeben für ne gute Kaffeemaschine...ab 250 Euro gehts meiner Meinung nach los....aber die günstigen Kaffeemaschinen darunter lohnen sich meiner Meinung nach nicht so.
Maxiees
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2017 - 11:50:02    Titel:

Ich habe noch immer eine ganz normale Kaffeemaschine bei mir stehen und bin damit sehr zufrieden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Kaffeemaschine kaufen: Wie viel darf die kosten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum