Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
 
Autor Nachricht
Meister92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2017 - 16:58:52    Titel: Ableitung

Hallo,

ich komme mit einer Aufgabe, wo partiell abgeleitet werden soll nicht weiter. Die Aufgabe lautet: P= x mal L^0,5 mal K^0,5.
Es soll partiell nach L und K abgeleitet werden. Mein Anstatz wäre Folgender:

nach L= x mal K^-0,5.

Kann mir bitte jemand dabei helfen? Danke vorab!
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3140

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2017 - 21:10:02    Titel:

'Wenn Du nach L ableiten sollst, sind alle anderen Variablen für diese Ableitung konstant.

Das bedeutet, wegen L^0,5 ist Deine Funktion eine Wurzelfunktion.
Wie Du die Wurzel ableitest, dürfte bekannt sein. Konstante Faktoren bleiben natürlich erhalten.

Wegen der Symmetrie der Funktion in den Variablen kannst Du natürlich auch sofort die Ableitung nach K aufschreiben.
Meister92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2017 - 17:46:01    Titel:

Dann habe ich also P= x mal Wurzel aus LK.

Was meinst du mit alles außer L sind konstant? Heißt, das, diese Fallen weg? Dann würde ja nur 1/ 2*Wurzel L über bleiben? Embarassed
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8241
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2017 - 21:52:46    Titel:

Was geschieht denn mit einem konstanten Faktor bei der Ableitung?

Gruß
mike
Meister92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2017 - 15:09:49    Titel:

Ein konstanter faktor fällt weg.
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3497

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2017 - 17:53:09    Titel:

Meister92 hat folgendes geschrieben:
Ein konstanter faktor fällt weg.


Das solltest Du lieber nochmal überdenken.
Meister92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2017 - 20:54:42    Titel:

GvC hat folgendes geschrieben:
Meister92 hat folgendes geschrieben:
Ein konstanter faktor fällt weg.


Das solltest Du lieber nochmal überdenken.


Ich habe jetzt den ganzen Abend mit der Aufgabe verbracht aber ich komme nicht drauf! Sad

Mein jetziger stand ist, dass alles andere stehen bleibt, sprich nur alles mit L abgelitten wird (wenn ich nach L Ableiten muss).
Ich bin verzweifelt. Sad
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8241
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2017 - 23:42:12    Titel:

Ein konstanter Faktor ...

Na, nehmen wir doch mal y=7x.
- siehst du da einen konstanten Faktor?
- wie ist die Ableitung der Funktion?
- Wenn da ein konstanter Faktor war, was ist mit dem geschehen?

Gruß
mike
Meister92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2017 - 16:47:55    Titel:

Die Ableitung von y=7x ist dann y=7
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3140

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2017 - 18:11:44    Titel:

Was die Ableitung von

y = ax nach x? Mit a Konstant?

Wie ist die Ableitung von

y = (abcdef)x nach x?

Usw.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum