Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen (Depre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen (Depre
 
Autor Nachricht
Thomas7777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2017 - 20:52:14    Titel: Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen (Depre

Guten Abend,
da heute die Klausur in Festigkeitslehre 2 extrem schlecht ablief, wollte ich euch um Rat bitten, bzw. die um Rat bitten die in einer ähnlichen Situation waren. Ich studiere Maschinenbau im 4. Semester, bin 26 Jahre alt, wohnhaft bei Eltern, kein Nebenjob, lediglich nutze ich Ferien zu 100 % zum Arbeiten aus.
Habe bisher 4 von 8 Klausuren geschrieben und schon vor der ersten merkte ich wie die Lust, Motivation ausging. Dementsprechend liefen die anderen ab. Woran liegt das? Ich hab kontinuierlich während dem Semester gelernt, aber jetzt direkt vor den Prüfungen fühle ich mich einfach extrem erschöpft und auch die Konzentration lässt nach.
Die Festigkeitsklausur hätte eigentlich machbar sein müssen, da ich wirklich sehr viel getan hab aber irgendwie schaltete sich mein Gehirn aus.
Seit Anfang der Prüfungsphase habe ich so einen extremen Drang WOW wieder zu spielen, da ich einige Jahre ein großer Fan davon war. Leider lässt auch meine Motivation an sportlichen Aktivitäten (Fitnessstudio) aus.
Auch, dass ich in letzter Zeit extrem viel und weniger wichtige Gegenstände (Klamotten, Technik) usw. übers Internet bestellte, gehört nicht zu meiner gewöhnlichen Persönlichkeit, da ich mich mit weniger wohler fühle.
Was mach ich falsch? Hab ich während dem Semester zu viel gemacht? Hat mich das Gruppenprojekt während dem Semester so müde gemacht? Sind es die fehlenden „Ferien“ (vergangenen Sommer 65 Tage gearbeitet).
Was kann ich machen um jetzt die letzten 4 Klausuren besser zu meistern und wieder einen klaren und motivierten Kopf fürs Studium und für den Sport zu bekommen?
Wer kennt diese Situation?
Liebe Güße
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2204

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2017 - 21:07:59    Titel: Re: Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen (D

Thomas7777 hat folgendes geschrieben:
Sind es die fehlenden „Ferien“ (vergangenen Sommer 65 Tage gearbeitet).

Das ist mMn ein ziemlich wichtiger Punkt. Die Semesterferien um den Kopf mal frei zu kriegen sind wichtiger, als die meisten denken...
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5740
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2017 - 15:43:50    Titel: Re: Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen

Thomas7777 hat folgendes geschrieben:
Habe bisher 4 von 8 Klausuren geschrieben und schon vor der ersten merkte ich wie die Lust, Motivation ausging. Dementsprechend liefen die anderen ab. Woran liegt das?

Das ist aus meiner Sicht der zentrale Satz in dem Beitrag.

Hier fallen mir spontan zwei Gründe ein:

a) Du hast den Kopf nicht frei genug...Sport kann helfen, vielleicht auch mal wirklich zwei, drei Wochen Urlaub.

aber...es gibt einen Punkt hier, der mich eher an etwas anderes glauben lässt.

Bereits VOR der ERSTEN Klausur ging dir die Lust und Motivation aus. Aus der Erfahrung mit meinen ehem. Komis und Studenten ist das meist ein Zeichen bei Leuten, die sich mit dem Stoff nicht identifizieren können und sehr häufig falsch sind in dem Studienfach...

Warum studierst Du Maschinenbau?

Ich meine 26 Jahre und erst im vierten Semester, dass klingt nicht nach einer geraden Linie?!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium in Gefahr, wie kann ich das Ruder noch reißen (Depre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum