Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

VWL, Preistheorie, Marktangebot berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL, Preistheorie, Marktangebot berechnen
 
Autor Nachricht
DerTommy86
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2014
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 21 März 2017 - 00:00:15    Titel: VWL, Preistheorie, Marktangebot berechnen

Hallo!

Ich stehe in der Prüfungsvorbereitung (MBA-Studium, Aufgabe aus VWL, Preistheorie) vor dem Problem, dass ich eine Übungsaufgabe trotz vorhandener Lösung nicht nachvollziehen kann. Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen, das wäre super!

Aufgabe:

Der Markt für Eiscreme ist ein Markt mit vollständiger Konkurrenz und der folgenden Nachfragekurve:

P = 2,2 - 1/100 x

Es existieren zwei Läden mit unterschiedlicher Grenzkostenfunktion:

GK(eins) = 2/10 + 1/50 x(eins)
GK(zwei) = 2/10 + 1/100 x(zwei)

x(eins) und x(zwei) sind hier die jeweiligen Produktionsmengen.

Berechnen Sie das Marktangebot.


So, nun liegt mir auch die Musterlösung des Prof. vor und die lautet wie folgt:

Lösung:

In vollständiger Konkurrenz gilt: GK = P

Berechnung des Marktangebots: Lösen der Grenzkostenkurven jeweils nach x

x(eins) = 50p - 10

x(zwei) = 100p - 20

Marktangebot X(A) = x(eins) + x(zwei)


Sowohl Aufgabe, als auch Musterlösung sind 1:1 zitiert. Mein Problem ist nun folgendes: Mir ist klar, dass die Prämisse GK = P lautet. Normalerweise würde ich also diese beiden Gleichungen einfach gleichsetzen und nach x auflösen. Aber das kann nicht sein, da in beiden Ergebnissen auch ein "p" vorkommt (woher kommt das) und auch die Zahlenwerte nicht mit der Lösung übereinstimmen.

Was genau wird also hier gemacht, damit am Ende die beiden Gleichungen für x(eins) und x(zwei) heraus kommen?

Vielen Dank schon Mal für die Hilfe!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL, Preistheorie, Marktangebot berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum