Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zugang und Abgang in Stück ermitteln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zugang und Abgang in Stück ermitteln
 
Autor Nachricht
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 14:45:03    Titel: Zugang und Abgang in Stück ermitteln

Hallo,

irgendwie komm ich hier nicht auf die Lösung..(hab ich weiter unten notiert)

Zur Aufgabe:
Es sollen Zugang und Abgang und den Bestand in Stück ermittelt werden
(Also das soll eine Tabelle mit 4 Spalten sein)

Da wo ich Fragezeichen eingesetzt hab ist das Kästchen frei.

Datum --- Zugang in St. --- Abgang in St. ------ Bestand in St.

01.07 --- ???????????? --- ??????????????? --- 160
08.07 --- ???????????? ------ 90------------ ??????
14.07 ----- 360 ------------ ??????????????? --- ???
25.07 --- ??????????????------ 160 ------------- ????
06.08 ....
11.08 ....
23.08 ....
04.09 ....
11.09 ....
30.09´...

Berechnung der Lagerkennzahlen für das 3. Quartal
Durschnitl. Lagerbestand(auf Monatsbestand)
USH
Durschntl. Lagerdauer

Geg.:
Mindestbestand = 80 Stück
Höchstbestand = 550 Stück
Meldebestand = 136 Stück

Lösung
Durchschnittlicher Lagerbestand
(AB + EB)/2 (160 + 270 + 350)/4 =272,50
USH = 990/272,50 = 3,63
Durchschnittlicher Lagerdauer = 24,79
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8197
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 15:01:03    Titel:

https://de.wikipedia.org/wiki/USH ??
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 15:25:43    Titel:

Hallo M_Hammer_Kruse,

selbstverständlich hab ich mich vorher durchgegoogelt,, aber leider konnte ich mit dieser Seite nichts anfangen, wie ich auf die Ab- und Zugänge kommen kann.
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8197
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 15:41:11    Titel:

Du glaubst doch nicht wirklich, dass du hier eine unvollständig oder gar entstellt wiedergegebene Aufgabe einwerfen kannst und dann Hilfe möglich ist.

Mein Link zu wikipedia sollte dich nur freundlich darauf hinweisen, dass du undeutbare Abkürzungen verwendest, die etliche Bedeutungen haben. Das betrifft nicht nur USH, sondern auch AB und EB. Und nach manches andere wirft mehr Frageziechen auf, als zu klären sind.

Bitte mal die ganze Aufgabe und das im Wortlaut, ohne Auslassungen und Zufügungen. Aber ggf. mit Erklärung von Abkürzungen. Es geht hier offenbar nur um simple Grundrechenarten. Du verkomplizierst es hier nur unnötig, wenn du weitere Rätsel hinzufügst.

Gruß
mike
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 15:51:20    Titel:

Wie kann ich hier eine Tabelle einfügen damit es übersichtlicher ist?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8197
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2017 - 15:53:58    Titel:

Wenn du eine Tabelle in "code" und "/code" einschließt, dann werden da alle Zeichen - auch die Leerzeichen - gleich breit dargestellt und es verschiebt sich nicht alles unkontrollliert nach links oder rechts. Damit gehen sogar leere Felder. Und wenn du dann auch noch für die Spaltentrennung den senkrechten Strich verwendest, dann wird es recht übersichtlich.

Code:

abc  |  123  |  xyz | efrejhfe
x    |   12  |      | fdjfd


Gruß
mike
jh8979
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 2202

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2017 - 00:22:18    Titel:

Was ist USH jetzt? Schwesternschule der Universität Heidelberg?
stafa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2017 - 04:29:42    Titel:

mit ush ist wohl die umschlagshäufigkeit gemeint
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8197
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2017 - 09:10:38    Titel:

Danke für die Vermutung. Aber "ist wohl" geht in der Mathematik gar nicht. Entweder "ist" oder "ist nicht".

Außerdem gab es da noch einige weitere Rückfragen: Weitere Abkürzungen, ganzer Aufgabentext.
Solange der Fragesteller da nicht liefert, wird es auch keine Antwort geben können.

Gruß
mike
stafa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2017 - 18:28:55    Titel:

Wo du Recht hast, hast du Recht Mike.

AB:= Anfangsbestand
EB:= Endbestand
USH:= Umschlagshäufigkeit

Nichtsdestotrotz scheint die Aufgabe unvollständig zu sein. Die Stellen mit den Fragezeichen sollen ausgefüllt werden, aber was ist mit den Stellen wo gar nichts steht?!

Eine genaue Wiedergabe der Aufgabe wäre sinnvoll.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zugang und Abgang in Stück ermitteln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum