Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Volumenstrom des Treibmittels einer Strahlpumpe bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Volumenstrom des Treibmittels einer Strahlpumpe bestimmen
 
Autor Nachricht
DerPuma
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2011
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2017 - 00:14:39    Titel: Volumenstrom des Treibmittels einer Strahlpumpe bestimmen

Guten Tag,

bei der Berechnung des Volumenstroms des Treibmittels stoße ich auf, für mich, schwer überwindbare Hindernisse. Leider finde ich keinen guten Ansatz das Problem zu lösen.
Ich habe bereits versucht mit Impulsgleichungen und Gasgesetzen das Problem zu lösen, aber ohne Erfolg.

Problematik: Ein Emissionsstrom soll mithilfe einer Strahlpumpe von einen atmosphörischen Druck auf 0,2 bar verdichtet und in ein System zugefördert werden. Hierbei wird als Treibmittel Betriebsluft genutzt. Fragestellung: Wie groß ist der Volumenstrom des Treibmittels, wenn der Emissionstrom circa 200 m3/h beträgt.



Annahmen sind:
Temperatur ist im System konstant
Dichte wird für die Betriebsluft und der Emissionen gleichgesetzt (bei 30°C circa 1,2 kg/m3)

Für einen Ansatz würde ich mich freuen, wie ich das Problem lösen kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Volumenstrom des Treibmittels einer Strahlpumpe bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum