Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sind Alkane Bäume?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sind Alkane Bäume?
 
Autor Nachricht
9halbe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2017
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 17:04:22    Titel:

oder habe ich noch etwas übersehen?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8243
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 19:05:41    Titel:

Du meinst wohl das Richtige. Aber du formulierst es unverständlich. Was heißt "maximal unverkettet"? und was ist "eine Verkettung in der längsten Kette"?

Schließlich noch: Warum gibt es im von die genannten Fall 2k+2 Plätze?

Gruß
mike
9halbe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2017
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 19:37:51    Titel:

Ja ich weiß, aber gibt es dafür einen Namen? Mit maximal unverkettet meine ich, dass alle C-Atome in einer Reihe liegen.

Und mit "einer Verkettung in der längsten Kette" meine ich, falls es eine Abzweigung in der längsten gerade aneinandergereihten Kette gibt.


Und im ersten Fall gibt es 2k+2 H_Atome, weil jedes C-Atom an 2 H-Atome bindet (2k), und zusätzlich die beiden äußeren C-Atome noch an ein weiteres H_Atom. Daher die +2.
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8243
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 20:50:40    Titel:

Dann schreibe es doch auch so. Warum verwendest du undefinierte Begriffe, die man auch anders verstehen kann, wenn es genau so gut mit der Umgangssprache geht?

Denn unter "maximal unverkettet" könnte man auch verstehen, dass es sich um den Maximalfall von keinen Verkettungen handelt. Also um lauter isolierte C-Atome. Dann hättest du aber Methan mit 4k H-Atomen Smile

Gruß
mike
9halbe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2017
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 20:52:02    Titel:

Ja, hast ja Recht Rolling Eyes Wink

Sonst kann ich es dann so lassen?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8243
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 21:09:19    Titel:

Ja, so ist der Gedankengang vollständig.

Gruß
mike
9halbe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2017
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2017 - 21:10:05    Titel:

Super, danke für deine Hilfe Laughing Laughing Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sind Alkane Bäume?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum