Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Crowdlending - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Crowdlending - Erfahrungen?
 
Autor Nachricht
Aceone
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2017 - 13:55:58    Titel: Crowdlending - Erfahrungen?

Hi Leute,

im Leben kommt es nicht oft vor, dass man DIE eine Idee in seinem Kopf hat die man unendlich gerne umsetzen möchte. Neben vielen Ideen, kommt es nur selten vor, dass sich Menschen durchsetzen und erfolgreich werden.

Woran liegt das? - Geld?

Ich hab selbst bemerkt, dass jede gute Idee keinen ordentlichen Start hinlegen kann, wenn nicht die nötige Kohle am Start ist.

Also was tun?

Ich hab mich im Netz jetzt schon öfters umgeschaut und bin ständig auf Crowdlending/Crowdfunding gestoßen. Die Masse investiert in deine Idee, du kannst diese umsetzen und bezahlst die geliehene Summe in Raten zurück.

Habt ihr euch mit dem Thema schon mal befasst? Würde mich interessieren, wie weit diese Art von Kredit bei uns angekommen ist.

Danke euch Smile
Pain23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2017 - 14:05:29    Titel: Leider noch nicht!

Hi,

ich hab mir da auch schon was einfallen lassen. Es gibt Plattformen, auf denen du (wenn möglich einen Prototypen) vorstellen kannst. Dies kann sowohl in Video als auch in Schriftform (mit Foto) sein. Jedoch bezieht sich meine Erfahrung in das Leihen & investieren von Geld.

Jetzt entscheiden die User, ob Sie in deine Idee investieren möchten oder ob Sie es lassen.

So viel zur einen Art

Die Andere Art von Crowdlending legt mehr Wert auf die Bonität des jeweiligen Kreditnehmer.

Im Netz gibt es einige Seiten, wo du viele Informationen zum Thema erhältst.
Aceone
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2017 - 14:07:19    Titel: Vielen Dank

ok, ich schau gleich mal nach:) danke dir für die Hilfe.

Grüße

Ps: Bonität? - Wenn ich also mal Probleme mit der Bank hatte, sollte ich es lieber lassen oder?
Pain23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2017 - 14:12:12    Titel: Ganz genau

Es macht bei beiden Crowdfunding-Arten Sinn, eine stets positive Bonität vorzuweisen. Ansonsten kannst du es, meines Wissens nach, auch vergessen.

Also spontan kann ich dir eine Seite vorstellen, auf der du dein Geld entweder leihen/investieren bzw. Anlegen kannst. Auch auf Basis von Crowdlending. https://www.giromatch.com/geldanlage/geld-anlegen Vielleicht findest du was interessantes.

Viel Glück bei deinem Vorhaben.
Aceone
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2017 - 14:15:13    Titel: Geld anlegen macht für mich aktuell keinen Sinn

Für die Zukunft könnte ich mir gut vorstellen, Geld zu investieren.
Aber aktuell bin ich auf der Suche nach einem Startkapital. Versteh nicht so viel von dem Thema. Ich les mir auf alle Fälle ein Paar Infos dazu durch.

Danke dir Smile)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Crowdlending - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum