Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Praktikum: Sicherheit oder 'Risiko'?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Praktikum: Sicherheit oder 'Risiko'?
 
Autor Nachricht
Joe_89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2017 - 11:42:03    Titel: Praktikum: Sicherheit oder 'Risiko'?

Hallo,

ich stehe derzeit am Ende meines Ingenieurstudiums und bin aktuell auf der Suche nach nem guten Abschlusspraktikum. (6 Monate)

Derzeit habe ich ein paar Zusagen in größeren Unternehmen und kann mich nicht so recht entscheiden.

Einmal wäre das eine Stelle als Planungsingenieur in einem großen, namenhaften Unternehmen der Baubranche. Die Stelle wäre recht nah an dem, was ich vorher beruflich gemacht habe und würde ziemlich sicher zu nem direkten Job nach dem Studium führen.

Die zweite, aktuell in Frage kommende Stelle wäre im Bereich Qualitätsmanagement bei einem großen Deutschen Autohersteller. Ist sicherlich sehr interessant, aber eine Übernahme ist eher unwahrscheinlich und so müsste ich danach vermutlich auf Jobsuche gehen.

Die Rahmenbedingungen für die Praktikas sind recht gleich. (Selbe Stadt, gleiches Gehalt)

Ich stehe also vor der Entscheidung:

Auf Sicherheit spielen, das Praktikum nehmen, wo ich beruflich einiges an Vorwissen mitbringe und wo ich später nahtlos nen Job finde?

Oder 'in neue Fahrwasser' begeben und was neues ausprobieren?

Interessant wären, wie gesagt, beide Bereiche.. Wie würdet ihr entscheiden? Bin mit 29 auch nicht mehr der Allerjüngste..

Danke!
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7327
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2017 - 18:07:06    Titel:

Ist doch wohl klar, Joe, dass Du dahin gehst, wo Deine Kenntnisse nützlich und Deine Stelle wahrscheinlich ist. Was Neues kannst nach zwei drei Jahren immer noch machen.
baufred
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2009
Beiträge: 133
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2017 - 18:58:05    Titel:

... und, Berufsjahre machen sich später immer gut im Lebenslauf ... ergo: in "jungen Jahren" Erfahrung sammeln - später dann meistbietend langfristig "verkaufen" ... heisst aber auch: am Anfang 2-3x > alle 3 ... 4 Jahre wechseln und öfter mal die "Baustellen" variieren - dann den "Lebensjob" suchen und "Wurzeln schlagen" ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Praktikum: Sicherheit oder 'Risiko'?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum