Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BWL oder VWL?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL oder VWL?
 
Autor Nachricht
johnswag
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2017 - 14:38:46    Titel: BWL oder VWL?

Servus!!!!

Ich habe vor bei der Zentralbank zu arbeiten.

Würdet Ihr mir eher BWL oder VWL empfehlen?
kevinafsa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2017 - 07:46:23    Titel: Re: BWL oder VWL?

johnswag hat folgendes geschrieben:
Servus!!!!

Ich habe vor bei der Zentralbank zu arbeiten.

Würdet Ihr mir eher BWL oder VWL empfehlen?


Ganz klar VWL!
TeamVWL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2017 - 09:18:54    Titel:

Ich denke auch, dass die Zentralbank als Institution eher Volkswirte sucht. Da diese sich mit Zins und Geldpolitik, Spieltheorie, Wirtschaftspolitik, der Mikro- und Makroökonomie beschäftigen.

BWLer können Zahlungen buchen, Soll an Haben oder so ein quatsch und wissen den Unterschied zwischen Ausgaben und Einnahmen. Langweilig..
der andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2017 - 07:54:12    Titel:

TeamVWL hat folgendes geschrieben:
Ich denke auch, dass die Zentralbank als Institution eher Volkswirte sucht. Da diese sich mit Zins und Geldpolitik, Spieltheorie, Wirtschaftspolitik, der Mikro- und Makroökonomie beschäftigen.

BWLer können Zahlungen buchen, Soll an Haben oder so ein quatsch und wissen den Unterschied zwischen Ausgaben und Einnahmen. Langweilig..



Würde ich pauschal nicht so behaupten. Gibt genug BWLer die ihren Studiumsschwerpunkt in Finanzen gelegt haben und damit in direkter Konkurrenz zu VWLern stehen.
melli598
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2017
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2017 - 07:33:55    Titel:

VWL
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5739
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2017 - 10:41:48    Titel:

Letztlich braucht auch die ZBK BWLer - schlecht ist der Weg sicherlich nicht, aber man muss auf die Ausrichtung achten.

Der sinnvollere Weg in dem Fall ist allerdings schon VWL, weil die ZBK eben doch sich viel mit volkswirtschaftlichen Zusammenhängen arbeitet. Aber auch das ist keine Garantie dort zu landen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> BWL oder VWL?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum