Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Regelungstechnik; Rampenantwort mit Scilab
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Regelungstechnik; Rampenantwort mit Scilab
 
Autor Nachricht
v!ta
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.10.2007
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2017 - 22:23:22    Titel: Regelungstechnik; Rampenantwort mit Scilab

Hallo,

ich untersuche gerade unterschiedliche, elementare Regelglieder.
Die Literatur beschäftigt sich zum größtenteil mit Sprungantworten. Solche eine konnte ich auch Problemlos in Scilab simulieren,

z.B.: I-Glied
.............................................
Ki=1

s=poly(0,'s');
G=syslin('c',Ki/s);
t=[0:0.001:2];
y=csim('step',t,G);

plot2d(t,y);
.............................................

Nun muss ich für eine Hausaufgabe ein D-T1 Glied mittels einer Rampenfunktion identifizieren. Ein Randvermerk hierzu besagt das ein Sprung kein Sinn macht, da differenziende Strecken unendlich hohe Ausgangssignale haben (Dirac-Stoß).

Nun habe ich in Scilab leider keine Möglichkeit gefunden dies zu tun. Ich bin leider absoluter Scilab Anfänger, bisher hat es jedoch für die Sprünge absolut ausgereicht.

Vielleicht hat hier jemand expertise in Scilab und kann mir weiterhelfen?

Gruß
v!ta
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Regelungstechnik; Rampenantwort mit Scilab
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum