Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung des Umsatzes im Vorjahr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung des Umsatzes im Vorjahr
 
Autor Nachricht
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 11:43:24    Titel: Berechnung des Umsatzes im Vorjahr

Hallo zusammen,

leider komm ich nicht so ganz bei dieser Aufgabe auf das Lösungsergebnis:

Gegenüber dem Vorjahr ist der Jahresumsatz um 4% auf 5,772 Mio € gestiegen. Berechne wie viel Euro der Umsatz im Vorjahr betrug.

Jetzt berechne ich 5,772 Mio. € x 4% = 230.880€

Danach 5.772.000€ - 230.880€ = 5.541.120€ also 5,541120 Mio. €

Aufgerundet bleibt es bei 5,54 Mio. €
Als Ergebnis steht aber 5,5 Mio. €

Was hab ich falsch gerechnet? Oder ist mein ganzer Rechenweg falsch Rolling Eyes
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3494

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 11:56:03    Titel:

Logo123x hat folgendes geschrieben:
Als Ergebnis steht aber 5,5 Mio. €


Bist Du sicher, dass da nicht vielleicht doch 5,55 Mio € steht?

Wenn der Umsatz um 4% steigt, steigt er also auf das 1,04-Fache. Der Vorjahresumsatz ergibt sich demnach aus der Division durch 1,04.

Das ist sozusagen ein halber Dreisatz: 1,04 entspricht 5,772 Mio €; 1 entspricht wieviel?
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 12:59:28    Titel:

Hallo GvC,

ja da steht 5,55 als Lösung. Heißt nach deiner Erklärung ist mein Ergebnis falsch?
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3494

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 16:09:18    Titel:

Ja, Dein Ergebnis ist falsch, weil Du - wie gezeigt - etwas Falsches gerechnet hast. Du hast den aktuellen Umsatz fälschlicherweise als 100% genommen. Laut Aufgabenstellung ist die Bezugsgröße jedoch der Vorjahresumsatz.
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 18:47:05    Titel:

Die Bezugsgröße des Vorjahresumsatzes...Was heißt das denn für die Berechnung damit ich auf die 5,55 Mio komme??
Ich komm nicht drauf...

Kann mir jemand bitte im Bezug zum Rechenweg helfen? Vielleicht kann ich es dann besser nachvollziehen.
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3494

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 18:52:00    Titel:

Logo123x hat folgendes geschrieben:
Die Bezugsgröße des Vorjahresumsatzes...Was heißt das denn für die Berechnung damit ich auf die 5,55 Mio komme??
Ich komm nicht drauf...


Hab' ich Dir doch bereits ausführlich vorgeführt: Dividiere 5,772 durch 1,04. Was ist das Ergebnis?
Logo123x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2017 - 19:00:58    Titel:

Ups...sorry

Zu kompliziert gedacht bzw. deine Antwort nicht ganz umgesetzt.. Confused

Danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung des Umsatzes im Vorjahr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum