Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Härtefallantrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Härtefallantrag
 
Autor Nachricht
jasono
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2017 - 23:35:30    Titel: Härtefallantrag

Hallo Zusammen,

wie jeder hier, habe ich eine lebensbedrohliche Frage an euch!

Ich studiere BWL an der TU München im 2ten Semester.
Leider habe ich eine der 3 Pflichtprüfungen zum zweiten mal nicht bestanden und lediglich eine 4,3 bekommen. Mir droht jetzt leider die Exmatrikulation. Da ich Ausländer bin verliere ich dadurch auch mein Visum.
Ich würde gerne einen Härtefall stellen.
In meiner Famillie gab es ca. 4 Wochen vor der Prüfung einen Krankheitsfall, deswegen bin ich auch für 2 Wochen in die Heimat geflogen.
Jetzt ist die Frage, ob das anerkannt werden würde und wenn ja, wie ich das genau formulieren könnte? Es hört sich an, wie die Standard-Ausrede, aber trifft in meinem Fall wirklich zu. Der Krankheitsfall hat mich wirklch beim lernen gehindert.
Kann mir da jemand weiterhelfen.
LG
der andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2017 - 07:39:48    Titel:

Gibt es bei euch einen ASta (allgemeiner Studierendenausschuss)? An meiner Hochschule kann man sich bei Problemen wie diesen an den Asta wenden und der hilft einem weiter...
Die Regelungen bei nicht bestandenen Prüfungen sind nämlich total unterschiedlich ich kann dir nur sagen, wie es an meiner Hochschule gehandhabt wird. Wenn du nicht Prüfungsfähig warst (in deinem Fall Krankheitsfall in der Familie), dann müsste das ein Arzt bescheinigen und dann kämst du in die Nachprüfung, da es bei uns 3 Versuche gibt.

Ich hoffe mal das klärt sich bei dir alles.
LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Härtefallantrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum