Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Danke erstmal an alle! Trotzdem Komplexe Zahlen 2 :-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Danke erstmal an alle! Trotzdem Komplexe Zahlen 2 :-)
 
Autor Nachricht
hnweb
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2017 - 16:02:08    Titel: Danke erstmal an alle! Trotzdem Komplexe Zahlen 2 :-)

Mit quadratischer Ergänzung alle Lösungen in C der Gleichung
z^2+(3+5i)*z-(3-8,5i)=0 bestimmen!

Wenn ich das durchrechne komme ich auf den Ausdruck:
(z+1,5+2,5i)^2 = -1-i=i^2-i Wie geht es weiter? Wie in der Schule mit 2 Lösungen die sich aus der Wurzel aus i^2-i ergeben und die Wurzel aus i^2-i genauso behandeln wie in der Aufgabe zuvor? ? Der Umgang mit komplexen Zahlen ist mir noch nicht vertraut Sad
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2017 - 15:09:47    Titel:

Ja, Du kannst das dann genau so handhaben, wie davor.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Danke erstmal an alle! Trotzdem Komplexe Zahlen 2 :-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum