Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die schlimmsten Absagen und/oder Vorstellungsgespräche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Die schlimmsten Absagen und/oder Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
Zornbiest
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2018 - 13:26:51    Titel: Die schlimmsten Absagen und/oder Vorstellungsgespräche

Hallo, falls dieser Thread falsch ist, bitte verschieben oder notfalls löschen Smile


Alsooo... das soll ein Sammelauskotzthread werden. Bewerben muss sich ja jeder und jeder kriegt Absagen und da in heutigen Arbeitsmarkt sich Personaler alles erlauben können sind Respektlosigkeiten Gang und Gebe. Jeder kann mal sein Moment schreiben wo die Absage (schriftlich, telefonisch oder in Vorstellungsgespräch die Personaler sich extremst respektlos verhalten haben... ich fang dann mal an.

Die schlimmste Absage kam letzten Freitag telefonisch. Es ging halt um eine schulische Ausbildung in Bereich der Sozialpädagogik. Der "freundliche" Herr redete in einen eindringlichen, unfreundlich und stellenweise aggressiven Tonfall mit mir, dass ich ja Überqualifiziert sei wegen des Abiturs, was ich mir da einbilde, das geht so nicht, wie sieht das denn aus, das kann man doch nicht machen usw... ich hatte versucht gegen zu argumentieren, doch der Typ unterbrach mich mitten in Satz und redete weiter wie ein Wasserfall auf mich ein.

Das Schlimme war, dass er zu einen mich wie ein kleines Kind behandelte, dass irgendetwas falsch gemacht und zu anderen dieses unterschwellige "Wie konnten sie es wagen sich bei mir zu bewerben?!", die ich deutlih heraushörte.

Und als Kirsche auf den Scheißhaufen, den er auf meinen Selbstwertgefühl ablegte kam ein kurzes "Vielen dank, viel Glück bei ihren beruflichen Zukunft!" und legte auf.


Tja, das war wieder so ein Moment, der mir zeigte, was für miese kleine Arschlöcher Personaler heutzutage sind, die sich für die reinste Übergötter halten und ihr größtes Vergnügen ist auf Bewerber als Untermenschen herabzuschauen und sie wie Dreck zu behandeln. Ihren Egos würde es ganz gut tun, mal am anderen Seite dieses Tisches zu sitzen, um wieder mal auf den Boden der Tatsachen zu kommen... ^^^


Nya... was war euer schlimmster?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Die schlimmsten Absagen und/oder Vorstellungsgespräche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum