Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

frage in baurecht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> frage in baurecht
 
Autor Nachricht
goga78
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 21:06:15    Titel:

Leute, bringt zumindest Eure Vorschläge rein, wie und inwieweit ihr den Text oder einige Passagen verstanden habt!
dachilla
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 21:22:01    Titel:

Hat irgendjemand den Stelkens Aufsatz und könnte ihn mir zukommen lasssen. Im seminar hat ihn irgendjemand geklaut ... wenn ich den erwische...

Meine Email: dem_chillin_folks@web.de

Thx.

D.C.
alphamale
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 21:27:38    Titel:

über den aufsatz vom stelkens würde ich mich auch sehr freuen.

lumos@gmx.de
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 21:37:16    Titel:

mache grade zur Ablenkung mein LitVerz...

hat jemand die kompletten Angaben zu

Schmidt, Rolf , Besonderes Verwaltungsrecht

Schwemer, Rolf-Oliver, Öffentliches Baurecht, ?. Auflage, Münster 1997
??
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 22:30:36    Titel:

ich habe zwar den Stelkens Aufsatz, aber leider nicht im PC.
Ich glaube abe rsowieso, daß einen diese ganzen mega-komplizierten Aufsätze nur verwirren - vielleicht sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht....

vielleicht ist es ja gar nicht so schwer, wenn man sich nur mit dem gesetz beschäftigt??? Confused
dachilla
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 23:29:35    Titel:

Harr Harr...

Also.. Hab den Aufsatz mal a bissal studiert... Zum tieferen Einstieg in die Materie (wenns überhaupt tiefer geht) empfehle ich folgende Seite:

http://www.krautzberger-online.de/dokument.shtml

Jetz mal kurz wie ich das verstanden habe. Wäre dankbar wenn ihr auch endlich mal was beitragen würdet, mich z.B. korrigieren bzw. eure Vorschläge bringt oder das bisherige erweitern... So haben alle was davon.

Also
1. Nach § 1 IIV sind öff. und private Belange gegeneinander abzuwägen

2. Gesetzgeber will Plan-UP-RL umsetzen versucht aber gleichzeitig, in § 2 III BauGB Abwägungsgebot, Ermittlung der betroffenen. Belange und Gewichtung der Belange der formellen Rechtmäßigkeit (Verfahrens und Formvorschriften) zuzuführen.

3. Problem: Abwägungsdisproportionalität. Da der Begriff "bewerten" in § 2 III missverständlich ist. Außerdem ist der Begriff "Abwägung" in § 214 III S. 2 missverständlich. Die Literatur beschwert sich, die von ihr und ReSpr entwickelte From der materiellrechtlichen Prüfung von Abwägungsvorgang und Abwägungsergebnis sei vom Gesetzgeber ausgehebelt worden. Der Gesetzgeber will nämlich nur noch das Abwägungsergebnis der materiellen Kontrolle unterziehen. Dies soll dem GeGe aber nicht gestattet sein, weil der Abwägungsvorgang materiell rechtlicher Natur sei. Dies solle sich auch in § 214 III S. 2 2. Hs. manifestieren.

Mehr hab ich nicht... Hab ich das bisher richtig verstanden? Irgendwelche anregungen??

D.C.
dachilla
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 02:09:05    Titel:

muhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

Bin Fertig. 15,5 Seiten.

Gehe jetzt saufen. Prost.

Haut rein

D.C.
alphamale
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 09:08:42    Titel:

@dachilla

mal ne blöde frage aber was heißt denn

Plan-UP-RL

kann natürlich jeder antworten der die antwort weiß Wink
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 09:17:09    Titel:

morgen! bin doch gestern tatsächlich am PC eingeschlafen. Leider ist deshalb meine Nr.3 auch noch nicht fertig.... Wie siehts bei euch aus??
Phebe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 11
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 15:30:49    Titel:

Hey,
hat denn keiner mehr was zu sagen???
Z.B. wie glücklich ihr seid? Irgendwie arbeitet man immer nur auf den Tag hin, um danach wieder zu leben anzufangen. Aber danach ist dann wieder alles wie vorher, irgendwie...Oder?

Also gratuliere Euch Allen. Ihr habts geschafft.

Bis bald Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> frage in baurecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Seite 27 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum