Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bruchfestigkeit beweglicher Objekte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bruchfestigkeit beweglicher Objekte
 
Autor Nachricht
Ratio2018
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2018 - 14:27:45    Titel: Bruchfestigkeit beweglicher Objekte

Hallo zusammen,
da ich zwar Enthusiast bin, aber kein Fachmann, wollte ich diese Frage mal an euch richten. Folgende Situation:
Zwei frei hängende Objekte sollen gebrochen werden.
Sie haben dieselbe Höhe und Breite (bsp. 20cmx10cm).
Die Objekte sind von unterschiedlicher Härte und Dicke - in diesem Beispiel ein Hochlochziegel (10cm tief) und ein Holzbrett (Fichte / Leimholz) mit 1,6cm.
Die Trefferfläche beträgt konstant 1cm^2 und trifft am Objektschwerpunkt - ergo keine Rotation. Sie ist absolut flach.
Die Härte des Projektils soll größer sein, als die des Ziegels.
Das Gewicht des Projektils beträgt beispielsweise 10 kg.

Folgende Dinge sind mir soweit bewusst:
Die Masseträgheit der Objekte bietet unterschiedliche Widerstände.
Der Ziegel wird deutlich mehr Energie aufnehmen müssen um zu brechen.
Ist das Projektil nicht schnell genug, wird das frei hängende Objekt nur weggedrückt.
Die Geschwindigkeit muss also ausreichend groß sein um
1. genug kinetische Energie für den Bruch zu enthalten und
2. die Trägheit des Objekts (und des Elastizität?) zu überwinden

Es geht mir nicht um präzise Berechnungen, es können also gern grobe Werte angenommen werden. Der Rechenweg an sich interessiert mich.

Vielen Dank im Voraus - ich freue mich auf eure Gedanken / Erfahrungen

Ps.: Bin ich damit richtig im Physikbereich oder hätte ich mich an die Ingenieure wenden sollen?
Ratio2018
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2018 - 23:03:17    Titel:

Im folgenden noch zwei Werte, die ich vergessen hatte:
Als Annahme für das Gewicht der Objekte:
Brett: 0,15 kg
Ziegel: 2 kg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Bruchfestigkeit beweglicher Objekte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum