Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit schreiben lassen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit schreiben lassen?
 
Autor Nachricht
meisterjoda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 12:10:27    Titel:

moira12 hat folgendes geschrieben:
In der etwas sensiblen Grauzone in der sie sich bewegen wird ja kaum mal jemand auf mangelhafte Ausarbeitung klagen oder so, hehe...


Wie auch? Die erstellte Hausarbeit darf man sowieso nicht abgeben.
hierundda
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2007 - 15:51:55    Titel:

Eine Hausarbeit sollte doch ausformuliert und fachlich richtig sein sein, oder? Besonders wenn sie so viel Geld kostet. Gibt es da nicht Garantie etc.?
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2007 - 11:40:15    Titel:

hierundda hat folgendes geschrieben:
Eine Hausarbeit sollte doch ausformuliert und fachlich richtig sein sein, oder? Besonders wenn sie so viel Geld kostet. Gibt es da nicht Garantie etc.?


Stell dir doch einfach den Effekt vor, wenn der Student vorm zuständigen Amtsgericht auf Sachmängelgewährleistung klagt.
hierundda
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2007 - 13:23:15    Titel:

Ja, klar, aber der Ruf des Anbieters (davon gibt es wirklich eine Menge!) mußte doch auch wichtig sein, oder? Wie komme die sonst da die Kundschaft?
Al_Bundy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 12:51:14    Titel:

das ist schwachsinn.
ich gebe ebenfalls keine bestehensgarantie, obwohl bei mir noch nie einer durchgefallen ist, ganz im gegenteil, meistens sogar im zweistelligen bereich waren.dennoch gebe ich keine garantie. das hängt auch oft den der tagesform der korrektoren ab und anderer kleinigkeiten.
schliesslich lässt man sich, ich zumindest nicht, die note bezahlen, sondern einfach die zeit die man selbst investiert.
garantiere du mal und zahl dann das geld zurück wenns nicht klappt , weil der korrektor traurig war , dass der hund der nachbarin seiner mutter aus timbuktu die katze des nachbarn aufgefressen hat und er so aufgewühlt war.
solche angebote sind nie seriös.
hierundda
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 15:05:25    Titel:

Al Bundy und Schreibgeil kennt ihr Euch wirklich in der Branche aus? Wenn ja würde ich gern wissen in welchen Fachbereich ihr arbeitet?
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 15:12:21    Titel:

Mich würd eher interessieren, warum man so etwas macht?
Ruff
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 15:43:24    Titel:

Mir bleibt die Spucke weg, bei so manchen Beitrag, den ich hier lesen muss...
derjim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 906

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2007 - 17:52:45    Titel: abzocke

Zitat:
Ein Kumpel von mir hat "weil er keine Zeit hatte", einmal ne große Übung BGB-HA 30 Seiten 800€ und einmal ne große Übung ÖR-HA bei nem anderen Anbieter 20 Seiten für 1200€ schreiben lassen: mit beiden Arbeiten ist er DURCHGEFALLEN! lol, was haben wir gelacht. Ist ja irgendwo selbst schuld, hätte der faule Hund sie selbst geschrieben, dann hätte er jetzt wahrscheinlich 2 Scheine mehr.


Oha. Das wäre ihm mit mir nicht passiert. Mein Komplett-Rundum-sorglos-Paket umfasst alle Hausarbeiten und Klausuren inkl. des 1. Staatsexamens! Der Kunde kann sich 5 Jahre bequem zurücklehnen und zahlt anschließend mit seinem bequem erlangten VB einen jährlichen Pauschalbetrag von schlappen 9999,- für gerade mal 20 Jahre zurück. Einfach der Hammer, buchen sie noch heute unter abzocke-online.de!



Zitat:

Wenn du zu einer Prostitutierten gehst, musst du sie auch noch selber Wortfilter, das nimmt dir auch keiner ab.


auch da findet sich jemand Cool Cool

mfg
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2010 - 17:54:50    Titel:

Deine zweifelhafte Hilfe wird derjenige nach fast drei Jahren nun mit Sicherheit noch dringend brauchen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit schreiben lassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum