Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

einfachen summarischen Zuschlagskalkulation (ESZ)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> einfachen summarischen Zuschlagskalkulation (ESZ)
 
Autor Nachricht
Benjamin777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.07.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2018 - 11:16:50    Titel: einfachen summarischen Zuschlagskalkulation (ESZ)

Hallo Freunde,

ich bin neu hier und weiß nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin.
Dennoch probiere ich es.

Gegebene Daten des UN für das Produkt XY:
Materialeinzelkosten von 4 Mio€
Materialgemeinkostenvon 1 Mio€,
Fertigungseinzelkosten von 5,6 Mio€
Fertigungsgemeinkosten von 1,4 Mio€.
Handlungskosten in Höhe 1,2 Mio € an.
Absatzmenge 1 Mio

Die Materialeinzelkosten für XY liegen bei 0,8 Mio€ und die
Fertigungseinzelkosten bei 1,2 Mio€.


Der Stückpreis mit der ESZ berechnen; mit einem Gewinnaufschlag von 10% auf die Selbstkosten.
ESZ = einfachen summarischen Zuschlagskalkulation

Schlüssel berechnen und die lfr. Preisuntergrenze?

ich verstehe auch nicht, wieso ich zweimal Materialeinzelkosten habe? Crying or Very sad

Danke im Voraus und LG
B.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> einfachen summarischen Zuschlagskalkulation (ESZ)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum