Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kurvendisskusion rückwärt
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kurvendisskusion rückwärt
 
Autor Nachricht
AnnaBeata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2005 - 12:10:01    Titel: kurvendisskusion rückwärt

hallo ich habe da ein großes problem mit der kurvendisskusion rückwärts, kann mir einer sagen ob ich irgen welche baspiel aufgaben her bekommen kann? Rolling Eyes
füchslein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2005 - 12:30:27    Titel:

im Prinzip kriegst du Informationen mit denen du eine Funktion zeichnen sollst

kannste dir auch selber ausdenken
ich sag z.B.:
- 3 Nullstellen bei: -3;0 und 3
- Maximum bei (-1,5/2)
- Minimum bei (1,5/-2)
- Wendepunkt bei (0/0)

und denn kannste die Funktion doh schon malen (naja ... im Intervall von -3 bis 3 auf jeden Fall Wink

müßte evtl. noch das verhalten im unendlichen erwähnt werden, ansonsten wird das aproximiert, also abgeschätzt wo ew hingehen könnte, also hier z.b. gegen null

man kann die funktion auch anders beschreiben, z.B.: monoton steigend bis (-1,5/2) und danach monoton fallend bis (1,5/-2)
unddanach wieder steigend

kommt also immer drauf an ob du genug informationen hast um die funktion immer eindeutig zu zeichnen - gibt nämlich auch formulierungen wo man verschiedene Funktionen zeichnen kann
vera
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2005 - 14:02:57    Titel:

google einfach Steckbriefaufgaben und Kurvendiskussion...
klaush
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2005 - 15:58:19    Titel:

füchslein hat folgendes geschrieben:


müßte evtl. noch das verhalten im unendlichen erwähnt werden, ansonsten wird das aproximiert, also abgeschätzt wo ew hingehen könnte, also hier z.b. gegen null


Die Funktion kann für x gegen +/- unendlich nur divergieren und nicht gegen null gehen, sonst müsste sie noch Wendepunkte außerhalb von +/-3 haben - aber das nur am Rande Wink
füchslein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2005 - 16:09:45    Titel:

ach ja .. siehste - genau das meinte ich mit genügend genauen angaben
Rolling Eyes Wink Laughing
AnnaBeata
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2005 - 13:52:36    Titel:

also habe die aufgeabe geaneur beschrieben danke Razz

EDIT (Moderator): hier gehts weiter
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kurvendisskusion rückwärt
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum