Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Musikgeschmack und Kleidung
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Musikgeschmack und Kleidung
 

Hat dein Musikgeschmack Einfluss auf deine Alltags-Kleidung?
Ja, immer!
16%
 16%  [ 20 ]
Ja, ab und zu.
24%
 24%  [ 29 ]
Ja, aber nur wenn ich weg gehe.
5%
 5%  [ 7 ]
Eher seltener.
19%
 19%  [ 23 ]
Nie
24%
 24%  [ 29 ]
Häh? Wie erkennt man das denn an der Kleidung?
9%
 9%  [ 11 ]
Stimmen insgesamt : 119

Autor Nachricht
Laborratte19w
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 31
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2005 - 11:23:42    Titel: Musikgeschmack und Kleidung

Ich frage mich irgendwie, warum man vielen, vor allem jungen Menschen, an der Kleidung den Musikgeschmack erkennen kann?
Wie kann es sein, dass man an der Musik und gleichzeitig auch noch an dem Kleidungsstil Gefallen findet?
Oder ist es heut zu Tage irgendwie ein Muss?
In manch einer Discothek kann ich das ja noch irgendwie verstehen, dass man bestimmte Kleiderordnungen aufstellt, da man ja "unter sich sein" will.

Was haltet ihr davon?
misplaced affection
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2005 - 14:02:14    Titel:

wenn ich eine band gut finde, zeige ich das, indem ich ein shirt, einen button, einen patch oder sonstwas von ihnen trage.

wenn ich gothic mag, ziehe ich mich an wie eine fledermaus, wenn ich hip-hop mag, ziehe ich mir ein geschirrtuch ueber den kopf usw ...

man kann es schon einigen leuten ansehen.
Laborratte19w
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 31
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2005 - 15:32:17    Titel:

Zitat:
, ziehe ich mir ein geschirrtuch ueber den kopf


Laughing Laughing Laughing
ach und vergiss die hängende hose nicht, wo dann ein bein hoch gekremmpelt ist.
Crocker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beiträge: 1127

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2005 - 18:46:42    Titel:

Laborratte19w hat folgendes geschrieben:
Zitat:
, ziehe ich mir ein geschirrtuch ueber den kopf


Laughing Laughing Laughing
ach und vergiss die hängende hose nicht, wo dann ein bein hoch gekremmpelt ist.


+Cap auf halb 3
+Phadde SnoopDogg-Schuhe
+Blech G-Unit-Kette
long_beach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 26
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2005 - 17:53:32    Titel:

Ich höre am liebsten Grunge.. Und man siehts
RTC4711
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 275
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2005 - 00:16:14    Titel:

Also ich höre Gabber/Hardcore zu 90%
Und ich kleide mich nicht unbedingt danach.
Nike Air Classic , Blaue Jeans, dann Lonsdale, Nike , Kappa, Lacoste usw Polohemden usw
IB@M
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 295

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2005 - 09:57:16    Titel:

Mahlzeit!

Ich gehöre auch zur Hardcore/Gabber Fraktion. Der grobe Kleidungsstil ist bei mir auch im Alltag der Gleiche. Turnschuhe (überwiegend Nike Classic), Jeans, Sweat Shirt. War bei mir, aber schon vorher so.

Gruß
K**
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2004
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2005 - 10:45:13    Titel:

Das ist mir schon so oft aufgefallen. Ich denke aber nicht das die Leute das immer bewusst machen.

Das ist einfach der Lebensstiel und dazu die passende Musik. Als ich mal in eine recht neue Klasse kam unterhielten wir uns über musik und versuchten an Hand der Kleidung die Musik zubestimmen und zu 90 % stimmte es. Irgendwie lustig. Very Happy
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2005 - 02:18:23    Titel:

wenn ich metallica hör, dann zieh ich mir meine alte lederjacke und die stiefel an, wenn die playlist dann auf sammy deluxe umspringt, zieh ich mir schnell meine baggys und fubus an, springts dann weiter zu eric prydz, dann kommt ganz flott mein discotizer-hemd zum vorschein. dann gehts weiter zu nirvana, und ich muss schnell zu meinem kleiderschrank laufen, um mir die zerschlissenen jeans und das flanellhemd anzuziehen. es ist schon schwer, immer passend zur musik gekleidet zu sein..
*~Lena~*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 13
Wohnort: am Bodensee

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2009 - 09:46:34    Titel:

Also bei mir wirkt sich der Musikgeschmack schon auf die Kleidung aus. Ich hab beispielsweise ein T-Shirt, auf dem "Bela, Farin & Rod" draufsteht (Die Ärzte), als ich 2008 bei Rock am See war, hab ich mir ebenfalls ein Shirt gekauft, ich trag sehr gerne Chucks, Nietengürtel und Shirts mit Totenköpfen drauf. Außerdem hab ich ein Shirt mit "I wanna hear Rock music" drauf. Würden mir Vans stehen, hätte ich hunderte davon. Und wären Chucks nicht so teuer, hätte ich tausende davon.
Gerade Chucks und Nietengürtel sind so ein Zeichen dafür, dass man Rock hört, zumindest kommt es mir so vor. Und ich fühl mich wohl, wenn ich von Leuten umgeben bin, denen man ansieht, dass sie die gleiche Musik hören wie du.
Abgesehen davon fühle ich mich in den vorhin beschriebenen Klamotten wohler als in Baggy-Pants, XXL-Shirts oder Blümchenkleidern. Ich weiß auch nicht, der Stil passt einfach zu mir, und das hab ich durch die Musik erst mal rausgefunden. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Musikgeschmack und Kleidung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum