Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

21 Jhr.realschule nachmachen in hamburg -wo von leben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> 21 Jhr.realschule nachmachen in hamburg -wo von leben
 
Autor Nachricht
kiwi_if
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2006 - 21:21:31    Titel:

solange du keine 25 jahre alt bist und keinen anspruch auf ALG1 hast, muß deine mutter für dich sorgen. kann sie es nicht, hast du anspruch auf hartz IV. abendschule und 400 euro job + kindergeld sollten doch aber ausreichen, um das jahr für den abschluss zu überbrücken.
Senia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 02:29:14    Titel: Hallo

Hallo,Ich wolltegerne auch mein realabschluß nachmachen,dachte an einer schule wo man Tagsüber zur schule gehen kann,wenn ja könnt ihr mir vllt eine schule empfehlen?und wie hoch die kosten dort sind,hat einer von euch so eine schule besucht?
wie ist das mit abendschule?wie hoch sind da denn die kosten?habt ihr vllt auch da imformationen ?komme aus hamburg,bin auch 21 jahre alt,nur das andere ding ist ich amche ein wochenendstudium zur heilpraktikerin.wo ich alle 14 tage zum unterricht muss,hauptberuflich arbeite ich in der ambulanten pflege.ja ihr fragt euch bestimmt wieso ich dann noch einen realabschluß nachmachenn möchte,will das machen weil amn im beruflichen weiter komtm und ich auch anschließend abi machen möchte um zu studieren..würde mich über tips freuen. Razz
Despaired
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 23:25:47    Titel:

wenn du zur Schule bzw. Abendschule gehst würde dich dir folgendes raten...
du bekommst 150€ Kindergeld(bzw. weiss nicht wird wohl zzt an deine Mama überwiesen?)... dann suchst du dir nebenher noch einen 400€ Job(sind ca. 10-20Std pro Woche Arbeit..jenachdem) dann hast du schonmal 550€... wenn du ausziehst muss deine mutter+vater dir solange du noch zur schule gehst glaube ich Unterhalt zahlen(ich glaube zusammen nochmal 300€..bin mir da aber diesbezüglich nicht sicher..)
das würde jenachdem mit unterhalt 850€ machen.. und ohne unterhalt sind es nochimmer 550€...
entweder du bleibst halt normal bei deiner Mama wohnen solange oder ziehst in eine WG(z.B. findest du hier welche http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Hamburg.55.0.1.0.html ) wenn du ca. 250€ für miete ausgibst hast du immernoch 300€ zum leben(weiss nicht ob du extra neben dir miete noch telefongebühren mitteilen musst usw).. aber ich denke das wäre für dich eine möglichkeit,oder?


hab dann hiernochmal was gefunden.. http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/bildung-sport/berufs-und-weiterbildung/berufliche-schule/fachschulen-abendschulen.html da kannst du dann unten auf Abendrealschule klicken... hab mir das PDF file nicht angeschaut.. aber das was darüber steht klingt als wäre es ds wichtigste für dich
Zitat:
- Ziel und Struktur der Ausbildung,
- die Unterrichtfächer,
- die Zulassungsvoraussetzungen,
- Hinweis zu Förderungsmöglichkeiten,
- Anmeldung und Beratung,
- Namen und Kontaktadressen der Schulen
- die Schulen: direkter Link auf die Homepage
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> 21 Jhr.realschule nachmachen in hamburg -wo von leben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum