Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Systemgleichung aufstellen 2.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Systemgleichung aufstellen 2.0
 
Autor Nachricht
MBuchend
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.12.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2018 - 01:41:05    Titel: Systemgleichung aufstellen 2.0

Liebe User,
ich wende mich an sie, da ich seit einer Weile an einer Systemgleichung rummrechne, umstelle und auflöse. Ich komme mir irgendwie planlos vor, als wenn es irgendein Schema dahinter gibt, welches ich nicht kenne.

Das Grundprinzip: Aufstellen einer Gleichung welche alle Bauteile beinhaltet ist mir bekannt. Ich weiß auch, dass man aus einer Ableitung d/dt durch ausklammern des Eingangssignals(t) bzw. Ausgangssignals(t) ganz gut das Problem löst, das sich ergibt wenn das System eine Induktivität bzw. einen Kondensator beinhaltet. Leider ist genau dort die Stelle an der ich nicht weiterkomme.

Ich habe die Aufgabe und meinen Lösungsansatz unten angehangen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir helfen könnten!

lg Matthias

Eingangssignal: I(t)
Ausgangssignal: U(t)
[img]https://imgur.com/19EKpeU[/img]

[img]https://imgur.com/SIH0E94[/img]
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7394
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2018 - 21:04:03    Titel:

Unklar ist, was Du berechnen sollst.
a) Einschaltvorgang? Wie sieht das U(t) aus?
b) stationärer Zustand? Komplexe Wechselstromrechnung?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Systemgleichung aufstellen 2.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum