Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest Polizei
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Polizei
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 16 Feb 2004 - 10:23:06    Titel: Einstellungstest Polizei

wer hat bei der polizei schonmal einen einstellungstest gemacht und kann mir sagen was in dem schriftlichen teil dran kommt. bitte um schnelle antwort! DRINGEND!!!!!!!!

rebanna.k@web.de
Element
Gast






BeitragVerfasst am: 29 Feb 2004 - 14:15:46    Titel:

schau mal hier nach und stelle deine frage da am besten genauer nochmal

http://www.carookee.com/forum/Polizei
Very Happy
mixim
Gast






BeitragVerfasst am: 09 März 2004 - 16:02:36    Titel: Einstellungstest der Polizei

hey leute,

ich war heute 9.3.04 beim einstellungstest der polizei in münster. und bin dann auch wieder gegangen. Very Happy
der test ist hammer vor allem das diktat. Evil or Very Mad
wehe du bekommst einen satz nicht vollständig mit oder bist zu langsam beim schreiben. naja das war dann auch mein genickbruch.
so war ich in den folgenden bereichen:

bericht: 3-4 (herr peters und sein sohn)
diktat: voll fürn arsch!!!! (tötliche landstraße)
inteligenztest 66 von 90 punkten

bei dem einstellungstest sind von 19 leuten ganze 3 geblieben, der rest durfte gehen. Wink
alle sind kläglich im diktat gescheiter.also lernen was das zeug hält!

um evtl. euch andere eine gut seite vorzuschlagen, wie man sich auf den test vorzubereiten hat, findet ihr alles über die einstellerei der polizei: hier :

http://www.copzone.de/modules.php?name=Forums&file=viewforum&f=25&topicdays=0&start=0&sid=62d5b93c97c05ecc1bc9fc064c0a40ff

das habe ich auch leider erst nach dem test erfahren das es dort super viele hinweise gibt.
egal angewandte-informatik-studium ich komme! Laughing

gruß
mixim
www.mixim21.de
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Apr 2004 - 21:02:20    Titel:

Hi,

ich muss da auch nochmal meinen Senf dazu geben.
Also ich habe den 1. Tag des Einstellungstestes in Münster auch hinter mir und bestanden. Also, erstmal kann man ja wohl davon ausgehen, dass die dort keinen Test machen, der super leicht ist, denn es wäre ganz schön übel, wenn nur Vollidioten zur Polizei kämen (Ausnahmen gibts leider trotzdem). Und das Diktat ist nun echt easy, erstmal wird vom PC alles 2 oder 3 Mal vorgelesen, und wenn man es dann noch nicht rafft, kann man sich melden und es wird wiederholt, zudem darf man 19 Fehler machen, das ist bei 330 Wörtern echt viel!!! Das man bei dem Intelligenztests mehr als die Hälfte schaffen sollte um zu bestehen ist doch wohl auch logisch!!? Im übrigen braucht man mindestens 50 richtig um zu bestehen.
So, was ich eigentlich damit sagen will: Es sollte wohl jedem "DER ERNSTHAFT ZUR POLIZEI WILL" klar sein, dass man sich auf den Test vorbereiten sollte, was aber dank Büchern kein Problem ist, denn schließlich bekommt man vom Einstellungsberater sogar gesagt, welche 5 Testarten darin vorkommen. Diese Tests werden schließlich gemacht um herauszufinden, wer als Polizist/in geeignet ist und auch, wer es wirlkich will. Denn wenn es der "Traumberuf" ist, tut man doch auch alles, um an Infos zu kommen, oder??

In diesem Sinne: All denen Viel Glück, die es ernst meinen!!!
ich aus rostock
Gast






BeitragVerfasst am: 23 Apr 2004 - 08:14:56    Titel:

Hey Ihr...

Ich habe mir gerade Eure Beiträge durchgelesen und verstehe ÜBERHAUPT NICHT, wie man im Münster durch das Diktat fallen kann!?! Ihr dürft auf 330 Wörter ganze 19 Fehler machen, is ja der Hammer. Beim Einstellungstest in M-V werden 260 Wörter geschrieben und man darf nicht mehr als 10 Fehler haben!!!

Und den Spass werde ich mir Anfang Mai auch mal geben... Very Happy
a
Gast






BeitragVerfasst am: 23 Apr 2004 - 11:06:32    Titel:

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Gast







BeitragVerfasst am: 25 Apr 2004 - 16:08:07    Titel:

Welche bücher soll ich mit besorgen mit den ich mich am besten vorbereiten kann?
Hsiu
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2004 - 14:54:36    Titel:

Mein Tipp
Testraining2000plus
musst mal be ebay oder amazon gucken

ich muss morgen zum test Confused
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Apr 2004 - 15:10:13    Titel:

ich meinte natürlich testtraining2000plus
becky
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Mai 2004 - 17:00:49    Titel:

du, es gibt so viele bücher, wo man sich vorbereiten kann! außerdem bin ich genau deiner meinung (der den test bestanden hat)

wenn man was wirklich will, dann schafft man das auch!
soweit bis bald!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Polizei
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum