Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ortsunschärfe, Geschwindigkeitsunbestimmtheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ortsunschärfe, Geschwindigkeitsunbestimmtheit
 
Autor Nachricht
Hawking
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 15:14:39    Titel: Ortsunschärfe, Geschwindigkeitsunbestimmtheit

Hallo zusammen.
Ich habe mich soeben neu angemeldet, da ich der Meinung bin, dass man hier einiges lernen kann. Das Forum scheint sehr interessant zu sein.
Ich hätte direkt zum Einstieg zwei Fragen, die wir momentan im Physikunterricht zwecks Wiederholung nach den Sommerferien (13. Klasse) behandeln.
Ich habe bisher ziemlich lange daran gesessen und muss zugeben, dass ich mit meinem Latein am Ende bin, mir fällt einfach nichts Gescheites ein.
Ich schreibe die zwei Fragen einfach hier rein und hoffe auf Hilfe von euch, wenn ich das richtig beurteilen kann, bin ich sicher, dass es viele von euch mit Leichtigkeit auf die Reihe kriegen werden. Vielen Dank schon mal im Voraus.

1) Eine Gewehrkugel der Masse m=10g bewegt sich mit der Geschwindigkeit v=500m/s
Ihr Abschussort sei auf Delta-x=10^-10 m genau festgestellt.
Wie groß ist die Ortsunschärfe in 500m Entfernung?

2) Der Ort eines Elektrons im Atom ist auf Delta-x=10^-10 m festgelegt, sein Impuls auf Delta-p=6,6 * 10^-24 Ns
Wie groß ist die Unbestimmtheit der Geschwindigkeit Delta-v?

Ich hoffe, dass ihr etwas damit anfangen könnt.

Gruß,

Hawking
Goldstein
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 84
Wohnort: Lechbruck

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2005 - 13:49:14    Titel:

ich versteh nicht was mit der Ortsbestimmung Delta-x=10^-10 m gemeint ist.
Ich bin in deiner Jahrgangsstufe, hab aber so etwas noch nie gehört

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2005 - 15:38:08    Titel:

Ich kann dir absolut keine Garantie geben, da ich selbst erst in der 10. Klasse bin und somit logischerweise die Unschärferelation noch nicht in der Schule hatte.

Zu eins: Eigentlich lässt sich Unschärferelation ja nicht auf den Makrokosmos beziehen, aber wenn der Impuls genau bestimmt ist, kann man doch überhaupt keine Aussage über den Ort machen, oder? Also ist der Ort beliebig unscharf.
Hawking
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2005 - 19:13:19    Titel:

ja, ich glaube, sowas in der art war das auch.
wenn man die geschwindigkeit (den impuls)kennt, dann kennt man den ort nicht, und umgekehrt bei bekanntem ort, so ist der impuls unbekannt.
bin aber nicht mehr so sicher muss ich zugeben.
naja, das macht nichts, auf alle fälle bedanke ich mich bei euch zwei, ihr habts ja immerhin versucht bzw. mir geantwortet, bin damit auch schon zufrieden, selbst ohne ergebnis. ausserdem isses ja erst anfang des schuljahres, da gibts sicher kein stress in der schule wegen verpasster hausaufgaben.
ich schau mal trotzdem im inet ein bisschen weiter und in meinem verflixten buch..da muss doch einfach was darüber stehen, das kann nicht sein.
machts gut
ciao
Hawking

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2005 - 19:20:24    Titel:

Achja. Zu zwei: (HIER BIN ICH MIR ABER ABSOLUT NICHT SICHER) Ich glaub einfach nur die Unschärfe des Impulses dividieren durch die Masse eines Elektrons.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ortsunschärfe, Geschwindigkeitsunbestimmtheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum