Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arithmetische ZF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Arithmetische ZF
 
Autor Nachricht
-suzi-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 21:20:54    Titel: Arithmetische ZF

Halli Hallo...

ich hoffe jemand kann mir bei dieser "wunderschönen" aufgabe helfen... im prinzip schaut's recht einfach aus, aber irgendwie entzieht sich die lösung meinen blicken...

Die Temperatur nimmt zum Erdinneren hin ca. 3 °C je 100m zu! In Mitteleuropa beträgt die Temperatur in 25m Tiefe 10°C.

a) Welche Temperatur herrscht in 10km Tiefe?
b) In welcher Tiefe kocht Wasser?
c) Aus welcher Tiefe kommt das Wasser eines Gysirs mit 45°C?

Eigentlich würd es mir schon reichen, wenn mir eine nette Person erklären kann, wie ich bei diesem Beispiel die rekursive und expliziete BV aufstelle.

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus!! Merci

-suzi-
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 21:23:04    Titel:

das ist doch eine einfache lineare funktion.. oder ist da ein special trick bei? was ist eine ZF und eine BF?
-suzi-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 21:29:32    Titel:

das hab ich anfangs auch gedacht. Mein Lehrer ist allerdings fest davon überzeugt, dass wir es mit einer ZF (Zahlenfolge) zu tun haben.

BV = Bildungsvorschrift
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 22:03:35    Titel:

ich denk eher, dass es wirklich eine lineare fkt. ist, da du einen kontinuierlichen anstieg hast, der sich nur mit einer solchen funktion erklären lässt. frage mich, wie dein lehrer da eine folge erklären will.
-suzi-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2005 - 22:13:25    Titel:

hmm... sicher, deine antwort leuchtet mir ein... nur: da wir gerade zahlenfolgen wiederholen, macht es doch eigentlich wenig sinn nach einer lin. funktion zu fragen...
Hiob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2005
Beiträge: 1379

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2005 - 13:48:26    Titel: Re: Arithmetische ZF

-suzi- hat folgendes geschrieben:
Die Temperatur nimmt zum Erdinneren hin ca. 3 °C je 100m zu! In Mitteleuropa beträgt die Temperatur in 25m Tiefe 10°C.

a) Welche Temperatur herrscht in 10km Tiefe?
b) In welcher Tiefe kocht Wasser?
c) Aus welcher Tiefe kommt das Wasser eines Gysirs mit 45°C?

Eigentlich würd es mir schon reichen, wenn mir eine nette Person erklären kann, wie ich bei diesem Beispiel die rekursive und expliziete BV aufstelle.

Also ich tippe mal, daß die rekursive BV die Folge ist und die explizite BV die lineare Funktion.

Jut erst das offensichtliche: f(x)=3°*((x-25m)/100m) + 10°.
a) f(10km) = 3°*((10km-25m)/100m) + 10° = 309,25

b) ich setz hier mal entgegen meiner Erfahrung und unter Vernachlässigung etwaiger Druckverhältnisse an, daß Wasser bei 100° kocht.
100° = 3°*((x-25m)/100m) + 10°
3025m = x

c) Auch unter Vernachlässigung einiger Faktoren:
x = (1191 + 2/3)m

So, wie ging das gleich rekursiv? Hier will man also ne Folge haben. Dummerweise muß man sich da auf ne Schrittweite einigen. Zuerst sei mal ein Folgenglied bestimmt.
a_0_1=10° und a_0_2=25m, also a_0=(10°|25m)

Also die Schrittweite sei jetzt (25/3)m, dann ist
a_(n+1) = (a_n_1+0,25°|a_n_2+(25/3)m).

Wer stellt sich mir entgegen? Smile
-suzi-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2005 - 14:53:06    Titel:

@hiob
danke für die fixe antwort... werd ich mir gleich ma notieren und durchrechnen!

merci
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Arithmetische ZF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum