Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

abschlussprüfung werkzeugmechaniker winter 05/06
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> abschlussprüfung werkzeugmechaniker winter 05/06
 
Autor Nachricht
Werkzeugmechaniker_no1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 16:42:18    Titel:

ist es jetzt zu 100% sicher, dass bis auf die bewertung des eigenen stanzteiles nichts schriftliches geschrieben wird?

irgendwie hat jeder geselle bei uns ne andere antwort dazu gegeben. Confused
puppkin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 17:38:29    Titel:

Ja,das stimmt.Unser Meister hat das auch gesagt:geschrieben wird nur Bewertung.
Ich habe bei vorbereitung 100 punkte erreicht.
Werkzeugmechaniker_no1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 18:32:42    Titel:

kann sich jemand von euch noch an die maße für den schnittplattenausbruch erinnern?
bei den lochnadeln ist das ja extrem mit 0,01 schneidspalt/umlaufend.
eWolfling
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2006 - 19:53:31    Titel:

tag zusammen !

hab am dienstag und donnerstag praktische prüfung!

mal ne frage vorab, hat schon jemand die prüfung gemacht?

also soweit ich mal weiss wir der durchbruch in der abstreiferplatte gefräst ob jetzt passmaß oder nich tweiss ich auch noch nicht, gefeilt wird glaub ich nur scheidplatte, leisten, und SW 17.

am stempel wird nur am zapfen auf tiefenmaß 12 -0,005 mm geschliffen.

und es kommt ne zwschenplatte zwischen grund und schneidplatte , soweit ich das mal laut der vorbereitung sagen kann weil 1 platte nach meiner rechnung zu viel ist Smile

der unbearbeitete klotz 60x12x16 dient als hinterführung für den stempel ... oder dient der noch als was? was ist denn z.b mit dem kleinen teil in welches ein langloch gefräst wurde? wird das ein zusätzlicher anschlag an dem klotz? oder was passiert mit den 3 kleinen drehteilen? die kommen bestimmt über die 3 löcher in der grundplatte in verbindung 3 er federn ...

ansonsten wird das glaub ich nichts weltbewegendes...die lochstempel und kragenziehstempel einpassen dürfte nicht das prob sein... man muss halt nur beim stempel aufpassen das man den richtig ausrichtet

also ich werde mal folgendermaßen vorgehen:

einspannzapfen drehen , anreissen und bohren gewindeschneiden, fräsen , zwischendurch mal feilen und verstiften ..fertig ..so stell ich mir das mal vor *g*

wenn mir jemand antwort auf einige dinge die oben genannt sind geben könnte wäre ich ihm sehr verbunden oder jemand andere infos hat...

wie gesagt hab mir das alles teils selbst hergeleitet und einiges schon von leuten die schon prüfung hatten ...

sooo dann mal all denen die es noch vorsich haben viel glück

hab meine ergebnisse von der theorie auch schon ...89 punkte...100 cnc...
is doch akzeptabel...

sodale...byebye
Vossloh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2006 - 23:29:46    Titel:

hi zusammen,
hab heute Praktische gehabt den 1. sten tag bin fast fertig geworden.
denke das ich morgen noch ne stunde brauchen werde.
die platte mit der 18ner nut kommt zwischen grundplatte und schneidplatte in der schneidplatte muss man die nut dem Schneidstempel anpassen da ist kein Maß angegeben. gefeilt werden:
- Einspannzapfen
- Leisten
- Schneidplatte
- das Blech 60*2*40
- der Hinterführungsklotz wo ihr die Nut in der Arbeitsprobe gefräst habt, da wird ne Fase gefeilt.
Da ist nur sehr viel zu bohren.
Wie ihr vorgehen werdet müsst ihr selber wissen, ich hab das Werkzeug von unten aufgebaut.
Manche die mit mir gemacht haben werden wahrscheinlcih nicht fertig, keine ahnung wie gut ihr seid.
Viel Glück
Vossloh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 14:11:46    Titel:

Hab die prüfung endlich hinter mir Smile Smile Smile Smile
bin in 8 1/2 Stunden komplett fertig geworden.
Werkzeug hat auch wunderbar funktioniert Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
viel glück noch.
Werkzeugmechaniker_no1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 16:58:45    Titel:

du glücklicher! Very Happy Very Happy Very Happy
FCologne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 22:07:13    Titel:

sagt mal wo kommt ihr denn alle her, dass ihr erst jetzt alle dir prüfung habt. ich hatte die theoretische am 07. und am 08. Dezember und die praktische am 03. und 04. Januar. Arbeite schon seit einer woche als Geselle... gabe theorie 2 und praktisch 2. also macht euch nicht all zu viele sorgen. im gegensatz zu den vorherigen jahren ist sie eigentlich easy.
Vossloh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 23:09:15    Titel:

Aus Düsseldorf
Prüfung in Velbert
Werkzeugmechaniker_no1
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 18:04:57    Titel:

mein werkzeug hat auch funktioniert, allerdings habe ich nicht alles in der
zeit fertig bekommen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> abschlussprüfung werkzeugmechaniker winter 05/06
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Seite 20 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum