Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathdraw
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathdraw
 
Autor Nachricht
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2005 - 22:54:59    Titel: Mathdraw

www.mathdraw.de

ihr postet häufig den link, um aufgaben zu lösen. doch wie benutze ich das?

:lol:
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2005 - 22:56:51    Titel:

klick ma auf hilfe, dann unten links auf eines der beispiele.
dürfte selbsterklärend sein. ab und zu spinnt das teil und rechnet nicht, vor allem bei integralen mit nicht offensichtlichen substitutionen. die macht man in der schule aber eh kaum.
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 10:41:36    Titel:

wenn ich zum beispiel diese funktion ableiten möchte, was muss ich dann eingeben?

f(x)=(2*x+x^3)/(3*x-4)


ich bekommst trotz der hilfe nicht hin
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 20:57:13    Titel:

der thread ist schon ziemlich weit unten

würde mich schon interessieren Wink
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 21:00:43    Titel:

die hilfe ist da doch sehr eindeutig.. weiss nicht, wo da dein problem ist:
diff((2*x+x^3)/(3*x-4),x)=?
direktlink:
http://www.mathdraw.de/index.php?input=diff%28%282*x%2Bx%5E3%29%2F%283*x-4%29%2Cx%29%3D%3F%0D%0A&lang=de
das ergebnis ist richtig, aber der rechenweg sieht doch sehr umständlich aus. ich denk das sollte man ohne rechner mit der hälfte der zwischenschritte schaffen. is halt n programm, das rafft nicht immer, dass man ein paar schritte zusammenfassen kann.
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 21:06:00    Titel:

diff(exp(1/x),x)=?

das exp ist mein problem

der exponent von irgendetwas

komisch..

trotzdem thx
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 21:08:43    Titel:

exp() ist die in programmiersprachen und algebrasystemen übliche darstellungsweise der e-funktion. is halt nur ein beispiel.
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2005 - 12:18:04    Titel:

kann das sein, dass mathdraw manchmal falsche lösungen angibt?

hier ein beispiel und zwar der letzte schritt ... entweder bin ich zu blöd zu verstehen was der da gemacht hat oder mathdraw liegt falsch

http://www.mathdraw.de/index.php?input=diff%2810x*%28x%5E2-9%29%5E4%2Cx%29%3D%3F&lang=de
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2005 - 12:32:13    Titel:

Also ich habe Maple 9.5 und das ist optimal. Das berechnet dir jedes mögliche Integrale und macht sonst auch jeden vorgang problemlos.
Kostet halt bisschen was.
Liebe grüße euer Ingo.
trh
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 570

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2005 - 12:37:30    Titel:

Sieht echt komisch aus, was Mathdraw da gerechnet hat.
Maple 10 liefert übrigens für

diff(10*x*(x^2-9)^4,x);

folgendes zurück:

10*(x^2-9)^4+80*x^2*(x^2-9)^3
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathdraw
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum