Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Heron-Algorithmus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Heron-Algorithmus
 
Autor Nachricht
lilcutey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 7
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2005 - 22:55:38    Titel: Heron-Algorithmus

hallo...komm mit der aufgabe überhaupt nicht klar Sad

Beweise:
Ist Wurzel aus a < x1, so ist a/x1 < wurzel aus a (für a > 0)

Vielleicht kann mir da ja jemand helfen Rolling Eyes
-=rand=-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2005
Beiträge: 959

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2005 - 01:07:35    Titel:

hallo, also von heron algoritmus hab ich noch nix gehört, aber ich hab ne idee für die aufgabe:

(sqrt=wurzel)

nehmen wir mal an, x1 wäre gleich groß wie sqrt(a). Da a/sqrt(a)=sqrt(a) und x=sqrt(a), wäre a/x=sqrt(a), da nun aber gilt x>sqrt(a), ist a/x<sqrt(a)

gruß
rand
Hiob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2005
Beiträge: 1379

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2005 - 02:45:16    Titel: Re: Heron-Algorithmus

Anders könnte man mit einigen Unformungen argumentieren.
Sei Wurzel von a gleich W(a). Die Wurzel ist eine nichtnegative Funktion, d.h. alle Funktionswerte sind positiv oder Null.
Es gilt:
0<W(a) und 0<x1.
Code:

W(a) < x1      |*W(a)
   a < x1*W(a) |:x1
a/x1 < W(a)
lilcutey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 7
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2005 - 11:36:55    Titel:

danke danke für die schnellen antworten Very Happy
ich versuche erst mal beide vorschläge nachzuvollziehn,
soweit das für ne matheniete möglich ist... Wink
lilcutey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 7
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2005 - 18:37:08    Titel:

und nochmal danke...hab das jetzt alles verstanden =) Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Heron-Algorithmus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum