Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreisteil
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kreisteil
 
Autor Nachricht
Nicoloa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 16:00:36    Titel: Kreisteil

Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage! Embarassed

Wenn b= alpha* (pi*r)/180° ist und Asektor= 1/2 * b

Wie bekomme ich dann alpha raus? Und wie bekomme ich r raus, wenn diese nicht gegeben sind?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 16:12:05    Titel:

b ist die Länge des Bogenstücks zu einem bestimmten Winkel (alpha), wie kommt das mit Asektor zusammen? (das ja eine Fläche sein soll)

Welche Werte sind denn gegeben?

sD.
Nicoloa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 16:16:09    Titel:

also b ist die länge des Bogenstückes! richtig! also gegeben sind z.B:
r= 8cm und A= 80cm²


und dann noch eine anderes, was ich nicht verstehe, wenn alpha=40° und A= 15cm² gegeben sind, dann weiß ich nämlich nicht, wie ich r ausrechnen soll!

ASektor ist doch =1/2 b *r , so haben wir das in der Schule gerechnet, nur ich weiß jetzt nicht, wie ich dann r und alpha ausrechnen soll, wenn die nicht gegeben sind!
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 16:27:28    Titel:

Nicoloa hat folgendes geschrieben:
also b ist die länge des Bogenstückes! richtig! also gegeben sind z.B:
r= 8cm und A= 80cm²


und dann noch eine anderes, was ich nicht verstehe, wenn alpha=40° und A= 15cm² gegeben sind, dann weiß ich nämlich nicht, wie ich r ausrechnen soll!

ASektor ist doch =1/2 b *r , so haben wir das in der Schule gerechnet, nur ich weiß jetzt nicht, wie ich dann r und alpha ausrechnen soll, wenn die nicht gegeben sind!


Ah, das * r fehlte im ersten Post von dir.

Vorgehensweise:
40° * x = 360° -> x = 360/40
15 * (360/40) = pi * r^2
r = sqrt(15 * (360/40) / pi)

sD. (Mist, ich wollte doch nicht vorrechnen.)
Nicoloa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 17:42:32    Titel:

Danke! jetzt verstehe ich es so einigermaßen und was ist, wenn r und A gegeben sind, wie lautet dann die Formel?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 17:45:28    Titel:

Nicoloa hat folgendes geschrieben:
Danke! jetzt verstehe ich es so einigermaßen und was ist, wenn r und A gegeben sind, wie lautet dann die Formel?


Die zweite Formel nach b umstellen und in die erste einsetzen.

sD.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kreisteil
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum