Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schnittpunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schnittpunkt
 
Autor Nachricht
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 17:57:41    Titel: Schnittpunkt

Smile Muss nochwas fragen
Hab gerade 3 Mittelsenkrechten und 3 Höhengeraden berechnet, jetzt brauche ich von beiden jeweils einen Schnittpunkt. Wie funktioniert das?

Bei den Mittelsenkrechten: AB: y=3(x+1)+1
BC: y=1/3(x-1)+3
AC: y=-1(x+2)+4

Bei den Höhengeraden: AB: y=3(x-0)+6
BC: y=1/3(x+4)+2
AC: y=-1(x-2)+0

Punkte lauten A(-4/2), B(2/0), C(0/6)
Wie man das ausrechnet, brauch ich glaub ich gar nich zu erwähnen:D
Hiob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2005
Beiträge: 1379

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 18:47:25    Titel: Re: Schnittpunkt

neele99 hat folgendes geschrieben:
Hab gerade 3 Mittelsenkrechten und 3 Höhengeraden berechnet, jetzt brauche ich von beiden jeweils einen Schnittpunkt.

Was ist den mit "von beiden" gemeint?
Wenn man den Schnittpunkt von zwei Geraden ermitteln will, so setzt man sie gleich. Zum Beispiel für
BC: y=1/3(x-1)+3
AC: y=-1(x+2)+4
so:
1/3(x-1)+3 = -1(x+2)+4.

Dann stellt man nach x um und wenn man den x-Wert in eine Geradengleichung einsetzt, bekommt man den y-Wert.
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 18:53:05    Titel:

der schnittpunkt von den mittelsenkrechten und der schnittpunkt von den höhengeraden? geht das dann auch so?
neele99
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2005 - 18:59:52    Titel:

okay ich versuchs mal!


1/-3 (x-1)+3 =-1(x+2)+4 wunder' dich nich,dass da jetzt 1/-3 steht, hab ich eben falsch gemacht:(

1/-3x+ 1/3 +3= -1x-2+4
1/-3x + 10/3 = -1x+2/-2
1/-3x + 4/3= -1x /+1/3x
4/3= -2/3x
...und wie weiter:(


aber was mich wundert! wenn man ja den schnittpunkt der mittelsenkrechten ausrechnen soll, da muss ja nur EINER rauskommen...aber wenn ich das jetzt weiter mache kommen doch ganze DREi raus?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schnittpunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum