Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktionsgleichung aufstellen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsgleichung aufstellen
 
Autor Nachricht
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2005 - 17:49:36    Titel:

...
das problem ist denk ich das brett vor deinem kopf bzw. der wald, den du vor lauter bäumen nicht siehst. die durchschnittsgeschwindigkeit hast du schon längst ausgerechnet und hier gepostet. anscheinend hast du das nur noch nicht gemerkt. vielleicht suchst du nach irgendwelchen weiteren kniffen, aber das brauchst du nicht. die aufgabe ist wirklich so scheisse leicht.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2005 - 17:54:23    Titel:

bravopunk hat folgendes geschrieben:
tog_gi hat folgendes geschrieben:

wenn du die durchschnittliche Geschwindigkeit hast...


genau die hab ich nicht, wenn ich die hätte wäre das ganze kein problem...


Du brauchst mit deinem coolen neuen Mofa für die 2km bis zur Tanke 2 Minuten. Du fährst immer gleich schnell. Wie hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit?

(Amen.)

sD.
bravopunk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 135
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2005 - 18:13:27    Titel:

Der fehler lag da, das ich die KM für x eingesetzt habe statt die Zeit, die durchschnittgeschwindigkeit des fahrers aus der aufgabe beträgt 109,375 KM und auch genau das ist die steigung m in der funktionsgleichung, also:

f(x) = 109,375 * x + b

setze ich nun 3,2 Stunden ein (entspricht 3:20h), das auto müsste dann ja bei 350 KM sein, da ich einfach beide zeiten verdoppelt hab.

3,3 --> f(x) = 109,375 * 3,2 + 0
f(x) = 350

sorry, warn dummer fehler....
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2005 - 18:18:49    Titel:

Die D.Geschwi. ist eher 105, die Rundung 1h40 = 1.6h ist eher zu stark. 175km / 100min = 1.75km/m -> 105km/h

sD.
bravopunk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 135
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2005 - 18:47:58    Titel:

zur vollstädigkeitshalber, es war ja nach der zeit gefragt und nicht nach der entfernung:

Für kassel:

x --> f(x) = mx+b
b = 0
m = 105
f(x) = 325
x --> 325 = 105x |:105
325km : 105km/h = 3,1 h
3,1 h -> 03:06

oh man, wieso hab ich dafür jetz 2 stunden gebraucht, eigentlich ne sache von max. 5 minuten, naja, hab 6 wochen ferien gehabt und so, ich schäme mich trotzdem. Embarassed
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsgleichung aufstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum