Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

H2O reduziert-oxidiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> H2O reduziert-oxidiert
 
Autor Nachricht
masters001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2005 - 17:18:03    Titel: H2O reduziert-oxidiert

Könnte mir bitte jemand erklären ob bei der Reaktion von H und O der Wasserstoff reduziert oder oxidiert?

vielen dank
mas01
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2005 - 18:16:13    Titel:

O gibt 2e- ab und h2 nimmt jeweils ein e- auf.
BenjaminC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Markranstädt

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2005 - 19:09:58    Titel:

2H2+O2 Arrow 2H2O
Wasserstoff besitzt eine Oxidationszahl von 0 und Sauerstoff auch. Im Wassermolekül aber hat Wasserstoff eine Oxidationszahl von +1 und Sauerstoff eine Oxidationszahl von -2. Somit ist Sauerstoff das Oxidationsmittel in dieser Reaktion und wird reduziert. Der Wasserstoff ist das Reduktionsmittel und wird oxidiert.
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2005 - 20:16:25    Titel:

Zuerst einmal kann kein Element eine Oxidationszahl von 0 haben, denn die Oxidationszahl gibt die Anzahl an Ladungen an, die ein Element in einer Verbindung erhält, wenn man sich die Verbindung aus Ionen uafgebaut vorstellt.

Elektronenabgabe = Oxidation
Elektronenaufnahme = Reduktion

Wenn ein Ion reduziert wird, nimt es Elektronen auf, wird es oxidiert, gibt es diese ab, also wird H oxidiert und O reduziert, wie schon bei der obigen Antwort erwähnt...
masters001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2005 - 18:24:02    Titel:

Hallo vielen dank fuer die antworten!

Gibt es eine Regel die allgemein besagt welches element bei verbindungen oxidiert - reduziert wird?

Welche chemische Reaktion läuft ab, wenn man einen Eisennagel in eine wässrige Kupfersulft-Lösung taucht? (das Kupfersulfad liegt dissoziert vor)


1- Cu wird oxidiert und Fe reduziert
2- Cu wird reduziert und Fe oxidiert
3- Cu dient als Oxidationsmittel
4- Fe dient als Oxidationsmittel

Also ich halte antwort 2 für richtig da Fe unedler ist- bedeutet das auch gleichzeitig das Cu also Oxidationsmittel dient?

vielen dank mas01


Zuletzt bearbeitet von masters001 am 09 Sep 2005 - 19:19:22, insgesamt einmal bearbeitet
BenjaminC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Markranstädt

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2005 - 19:05:37    Titel:

@Propan:Lies mal lieber noch mal nach. Denn Wasserstoff sowie Sauerstoff haben eine Oxidationszahl von 0, denn es sind Elemente. Sie stehen mit keinem anderen Element in Verbindung, somit Oxidationszahl 0, denn die Summe aller Oxidationszahlen in einer Verbindung muss immer gleich der Anzahl der Ladung des Teilchens sein!

http://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationszahl
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2005 - 19:35:04    Titel:

Das mit der Summe der Oxidationszahlen in einer Verbindung = 0 ist mir auch klar, wenn du dir aber meine Definition der Oxidationszahl anschaust, siehst du vielleciht auch schon meinen Fehler, ich habe es so gelernt, dass die OXidationszahl die Ladung des Elementes angibt, wenn man sich die Verbindung aus Ionen aufgebaut vorstellt und ich kenne kein Ion, dass die Ladung 0 hat, hab mich aber mal erkundigt und musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich ne falsche Definition verklickert bekommen habe...*grml*[/u]
BenjaminC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Markranstädt

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2005 - 19:40:47    Titel:

Naja so was passiert...aber jetzt weißte ja bescheid. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> H2O reduziert-oxidiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum