Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bolzano
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bolzano
 
Autor Nachricht
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 15:05:14    Titel: Bolzano

Zitat:
Es zeigte sich nämlich, daß Bolzano - zeitlich weit vor Weierstraß und Riemann - als erster eine in einem ganzen Intervall stetige, aber dort nirgends differenzierbare Funktion konstruiert hatte.


finde diese funktion nirgendwo.
Kennt sie einer von euch? xD
(Google hab ich schon versucht Whoooo)[/quote]

Und was muss ich mir darunter vorstellen?
Zitat:
bewies er die Existenz von Wurzeln der algebraischen Gleichung

welcher algebraischen Gleichung?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 15:08:27    Titel:

meinst du den satz von bolzano-weierstrass?
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 15:19:48    Titel:

na das ist ja der satz. xD
den kenn ich noch
aber ich meinte die Funktion die er als erster konstruiert hat.
Mathestudent
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 15:53:43    Titel:

Hallo,

ich kenne zwar keine Funktion von Bolzano, dafür eine von dem schwedischen Mathematiker Helge Koch, nämlich die Koch - Kurve,
welche deine aufgeführten Eigenschaften erfüllt. Diese ist
stetig, aber in keinem Punkt differenzierbar. Gib einfach mal unter
Googel Koch - Koch Kurve ein, um mehr zu den Hintergründen zu erfahren. Die Koch - Kurve wird manchmal auch Schneeflocken - Kurve gennant.
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 16:33:01    Titel:

oh kuhl ~
thnx

aber ist das ueberhaupt noch eine funktion?
Da werden 2 x werte einem y wert zugeordnet.. hmpf.. darf man doch gar ncith oder?
daniel-sch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 16:43:19    Titel:

Ich denke tog_gi hat recht...
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 16:44:06    Titel:

http://mathworld.wolfram.com/BlancmangeFunction.html
http://mathworld.wolfram.com/WeierstrassFunction.html
daniel-sch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 16:46:36    Titel:

Ok, es ist eine Funktion
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 16:57:49    Titel:

http://home.ph-freiburg.de/deissler/science/pp_copylab/img033.GIF
ich dachte das war gemeint
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2005 - 17:00:03    Titel:

Eine Kurve ist ein Speziallfall einer Funktion. Die geht nämlich von I nach lR^2 oder so.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bolzano
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum