Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionen
 
Autor Nachricht
chrisTina666
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 12:46:42    Titel: Funktionen

Hallo!!!

Kaum hat die Schule bei mir angefangen schon tauchen Lücken bei mir auf. Ich habe schwierigkeiten Mathe zu verstehen. Unsere Thema ist Funktion und ich kann gar nichts damit anfangen, obwohl ich das schon hatte aber irgendwie habe ich alles vergessen.
Jedenfalls würde ich euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet.
Ich weiß z.B. nicht was Definitionsbereich und Wertebereich, Funktionsterm sind.

Wie löscht man auch so eine Aufgabe : 4x-0 * y= -9
oder : (y+x)²=36

[/img]
allesistzahl
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 13:04:49    Titel:

Hi x-Tina666

Google.de und Wikipedia.de helfen meist ganz schnell und zuverlässig bei solchen Fragen..

Eine Funktion ist eine Abbildung. Man bildet Zahlen auf Zahlen ab, mit Hilfe einer Eindeutigen Zuordnungsvorschrift.

Wenn ein Liter Benzin 1,80 kostet, hat man bereits einen Zusammenahng zwischen Liter benzin und Preis hergestellt.

1 Liter ==> 1,8 €
2 Liter ==> 3,6 €
10 Liter ==> 10 * 1,8 €

An einer Tankstelle können wir Beispielsweise nicht mehr als 40000 Liter tanken, weil die nicht mehr Benzin in ihrem Keller haben.
Ausserdem können wir nicht weniger als 0 Liter tanken.
Unser Wertebereich befindet sich also im Bereich von 0 - 40000 Liter.
allesistzahl
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 13:13:52    Titel:

Der Wertebereich zeigt also an, welche Werte man in die Funktion einsetzen dürfte.
Beim Tankstellenbeispiel wäre 40001 Liter tanken ein Liter zuviel..

Manchmal ist es aber so, daß der Wertebereich in Ordnung ist, aber das Gesamtergebnis keine "gute" Lösung bringt.
Wenn zum Beispiel x für die Liter stehen würde, dann wäre im vorhergehenden Beispiel 1,8*x der dazu passende Preis in €.

Wäre x jetzt in einem anderen Beispiel erneut die Liter Anzahl und wäre 1/x der dazu passende Preis, so würden wir wenn wir nichts tanken, also
x=0 das Problem bekommen, daß wir 1 nicht durch 0 teilen dürfen (weil das Teilen durch 0 erstmal nicht definiert ist).

Wir können an einer Tankstelle zwar 0 Liter tanken, aber der Preis 1/0 läßt sich nicht berrechnen.
Wir hätten hier also eine Lücke in der Definitionsmenge.
allesistzahl
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 13:22:23    Titel:

4x-0 * y= -9

0*y = 0 ,denn jede Zahl mit 0 multipliziert ergibt 0.
Also:

4x-0 * y= -9
4x = -9 // :4
x = -9/4
x = -2,25



(y+x)²=36

(y+x)² = (y+x) * (y+x) = 6 * 6
also ist (y+x) = 6
y + x = 6
wie Du sicher weißt, gibt es viele Additionen, die 6 ergeben.
1+5 = 6
4+2 = 6
-100 + 106 = 6
es gibt unendlich viele Lösungen dafür, aber man kann es trotzdem in einer Zeile hinschreiben:

y = -x + 6

Wenn man jetzt für x etwas einsetzt, zum Beipiel 14, dann bekommt man das dazu passende y heraus, damit x+y=6 ergibt.

x = 14

y= -x + 6
y = -14 + 6
y = -8

und siehe da: 14 + -8 = 6


y = -x + 6 ist hier übrigens der Funktionsterm.
chrisTina666
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 14:01:11    Titel:

Danke für deine Antworten allesistzahl.
Hiob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beiträge: 1379

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 14:59:05    Titel:

Als Lösungen kommen aber noch die Lösungen von
x+y = -6
hinzu.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum