Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Thema Diplomarbeit wichtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Thema Diplomarbeit wichtig?
 
Autor Nachricht
ps25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 19:21:35    Titel: Thema Diplomarbeit wichtig?

Hallo,
ich will ab November meine Diplomarbeit in Psychologie schreiben und frag mich wie wichtig ist das Thema? D.h. spielt es für spätere Bewerbungen eine Rolle, dass das Thema aus dem Fachbereich ist. Oder such ich mir was Spannendes, was mit meinen späteren Arbeitsfeld eher weniger zu tun hat, mir aber leichter fällt und vielleicht 'ne bessere Note bringt? Wer ist vielleicht schon fertig und hat Erfahrungen, ob die Diplomarbeit bei Bewerbungen eine Rolle spielt; oder sonst 'nen guten Tip?!

Petra
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 19:51:40    Titel:

ich studiere div. geisteswissenschaften und bei uns gilt: das thema muss für uns interessant sein, es muss unter beweis gestellt werden, dass du wiss. arbeiten kannst (in allererster linie).
wenn du schon jetzt weißt, dass du in einem bestimmten bereich arbeiten willst kann es sinnvoll sein eine arbeit zu diesem thema zu schreiben. ist dieser bereich (in den du willst) allerdings überlaufen würde ich auf die gute note setzen (die meist mit dem für dich persönlich interessanten thema einher geht). wäre es denn möglich die diplomarbeit für eine firma/institution/organisation zu schreiben? so könntest du immerhin schon mal einen fuß in die tür eines potentiellen arbeitgebers stellen.
ps25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 07:04:17    Titel:

Hallo,
ich will später im Klinischen Bereich arbeiten, da ist der Prof. aber mit Diplomanden immer ziemlich überlaufen, es werden für mich eher nicht so interessante Themen angeboten, und die Betreuung, hab ich gehört, läuft nicht so optimal. Einen netten Prof. und ein spannendes Thema hätte ich in der Kommunikations- und Medienpsych., hat halt leider wenig Bezug zu später...? Firma, Institution fällt im Klin. Sektor für 'ne Diplomarbeit glaub ich eher raus.

Petra
zak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 426

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 13:35:44    Titel:

Hallo,

je nachdem, wie hierarchisch der klinische bereich bei euch organisiert ist, musst du ja nicht unbedingt bei einem professor schreiben. such dir einen netten mitarbeiter und frag mal, wies aussieht. bei mir ist es so, dass der prof zwar zweitgutachter ist, aber mit der arbeit eigentlich wenig zu tun und (hoffentlich) nur die note meiner betreuerin bestätigen wird.

ansonsten denke ich, ist es wichtig, dass einen das thema zumindest ein bisschen interessiert. denn durststrecken kommen während der arbeit auf jeden fall, und wenn man schon vorher nicht recht bock hatte, siehts düster aus.

lg
--
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Thema Diplomarbeit wichtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum