Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium Länge?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studium Länge?!
 
Autor Nachricht
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 21:48:34    Titel: Studium Länge?!

Also, ich fange jetzt mit 21 an zu studieren. Wie lange denkt ihr dauert es im Schnitt, bis man als ANWALT arbeitet, also alle Refs. usw abgeschlossen hat.
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2005 - 21:54:32    Titel:

wo fängst denn an? fang auch an und bin auch 21
Slade
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 00:47:41    Titel:

wenn du gut bist 6 jahre, wenn dein studium schleppend verläuft 8 jahre
ShocK
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 22:31:09    Titel:

Stell dich im Normalfall mal auf Ende Zwanzig ein. Im Schnitt dürfte man heutzutage 7-9 Jahre brauchen, falls du zwischendurch entweder auf deinen Referendariatsplatz warten musst oder ins Ausland gehst z.B. Studienzeit sagen wir ~5 Jahre dann 2 Jahre Referendariat.
Angaben ohne Gewähr Smile

ShocK
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2005 - 00:22:27    Titel:

Aber in der Ref.zeit, verdient man Geld??????
Helmut79
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 114
Wohnort: HESSEN

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2005 - 11:15:13    Titel: NÖÖÖÖÖÖÖÖÖ

Hallo,


Geld "verdienen" kann man das nicht nennen. Je nach Status (verheiratet, Kind, etc.) bekommt man so um die 800 - 1000 Euro. Das ist erlich gesagt ein Witz, denn man braucht Bücher ohne Ende, Rep kostet, Fahrten zu den AGs etc. musst Du aus deinem Geldbeutel bezahlen.

Aber zumeist wird ein Nebenverdienst gestattet, und dann dürfte man ganz gut rum kommen.

Wenn Du dich mit 21 auf das Studium konzentrierst und fleißig bist, kannst Du es bis zum 1. Stex in 4 Jahren schaffen. Wie ich finde ohne Probleme. Gehe frühzeitig zum Rep. dann wird das schon.

Je nach Bundesland musst Du aber echt lange auf die Ergebnisse warten. Bei uns in Hessen was das so - nun wird ab 2006 keine Examenshausarbeit mehr geschrieben, sonder "nur" noch Klausuren, so dass sich die Wartezeit verkürzt, und man dadurch schneller mit dem Ref anfangen kann.


Ich bin auch "umgesattelt". Nach meinem Vordiplom in VWL konnte ich den Kram nicht mehr ab, und bin gewechselt.

Es geht alles wenn man nur will.


Schönes WE


Helmut
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Studium Länge?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum