Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung des fehlenden Eckpunktes eines Parallelogramms
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung des fehlenden Eckpunktes eines Parallelogramms
 
Autor Nachricht
Anna1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 20:41:53    Titel: Berechnung des fehlenden Eckpunktes eines Parallelogramms

Kann mir jemand helfen? Ich soll den fehlenden Eckpunkt des Dreiecks ABCD berechnen.

A(3/-3)
B(7/-1)
C(9/3)

Mir sind zwar verschiedne Lösungswege eingefallen, aber nur graphische. Ich brauche aber einen Rechenweg. Es wäre echt toll, wenn mir jemand helfen könnte.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 20:44:15    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzprodukt

Ansonsten gilt: OA + AB + BC = OD (alles Vektoren)

sD.


Zuletzt bearbeitet von someDay am 13 Sep 2005 - 21:04:00, insgesamt einmal bearbeitet
Anna1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 20:49:37    Titel:

Ähm, danke für den Link, aber kannst du mir das vielleicht auch noch mal erklären( irgendwie vereinfacht)? Wär echt nett!
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 21:01:02    Titel:

Anna1988 hat folgendes geschrieben:
Ähm, danke für den Link, aber kannst du mir das vielleicht auch noch mal erklären( irgendwie vereinfacht)? Wär echt nett!


Welche Klasse? LK/GK?

sD.
Anna1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 21:08:20    Titel:

Ähem*räusper*
11.Klasse.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 21:12:52    Titel:

Anna1988 hat folgendes geschrieben:
Ähem*räusper*
11.Klasse.


OK, hoffe ihr macht Vektoren gerade, dann ist es recht einfach:

OA + AB + BC = OD (OA = Ursprungsvektor, AB = Vektor von A nach B).

Vergiss den Wikilink, die Fläche ist ja garnicht gefragt.

sD.
Anna1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2005 - 21:18:17    Titel:

Nein, wir haben bisher nur Geradegleichungen, Steigung und Steigungswinkel einer Geraden, Bestimmung von Geradengleichungen, gegenseitige Lage zweier Geraden, Schnittwinkel zweier Geraden, Längen von Strecken und deren Mittelpunkt durchgenommen.
Anna1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2005 - 14:20:00    Titel:

Very Happy Juhuu, ich habs geschafft! Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe! Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung des fehlenden Eckpunktes eines Parallelogramms
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum