Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nötigung-Freiheitsberaubung Konkurrenzen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Nötigung-Freiheitsberaubung Konkurrenzen!
 
Autor Nachricht
Maximus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2005 - 10:19:19    Titel: Nötigung-Freiheitsberaubung Konkurrenzen!

Hab in meiner Hausarbeit eine Freiheitsberaubung mit der Erfolgsqualifikation der schweren Gesunheitsbeshädigung gem. §§ 239 I, III nr.2 bejaht. Jetzt könnte ich noch eine Nötigung prüfen, wobei ich ziemlich Platzmangel habe.

1.Muss ich die Nötigung prüfen? Stimmt es das die Nötigung eh subsidiär ist, da jede Freiheitsberaubung zugleich eine Nötigung einschließt. Ist das richtig?
Idontknow
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2005 - 15:03:08    Titel:

Hi !
Hab grad mal wieder ins Forum geschaut und deinen Beitrag gefunden.
Hat bisher wohl noch keiner mailen wollen hier. Weiß nicht mehr ganz genau, ob ich dir das schon gemailt hab oder nicht. Auf jeden Fall zur Erklärung nochmal kurz:
Jep, das hast du richtig erkannt. § 239 I ist spezieller als § 240 und daher muss man 240 nicht mehr angsprechen. Da du ja sagst, dass du eh PLatzmangel hast, würde ich es auch rauslassen. Allenfalls bei den Konkurrenzen kurz erwähnen. Als fußnote musst du aus irgendeinem Kommentar bei § 239 reinschauen und da steht meistens am Ende drin, zu welchen § 239 spezieller ist.
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Ist aber auch ziemlich sicher die Antwort. Kannst mich auch immer noch direkt anmailen, wenn du weitere Fragen hast.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Nötigung-Freiheitsberaubung Konkurrenzen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum