Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Urteil Rechtskräftig...Aber Nie Post erhalten!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Urteil Rechtskräftig...Aber Nie Post erhalten!
 
Autor Nachricht
kamil21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2005 - 20:09:49    Titel: Urteil Rechtskräftig...Aber Nie Post erhalten!

Hallo,

ich bin neu hier und habe ein ernsthaftes Problem!

Ohne das ich in Kenntnis gesetzt wurde, wurde vor einem Amtsgericht ein Strafverfahren gegen mich geführt. Ich allerdings habe niemals die Post erhalten, weder zur Vorladung vor Gericht, noch zum Urteil! Die Verhandlung wurde in meiner Abwesenheit geführt und ich wurde verurteilt. Aber ich habe wirklich nie Post erhalten vom Gericht. Es haben mich auch keine Polizisten abgeholt, wie es doch normalerweise üblich ist, wenn man nicht reagiert?! Nun, fast ein ganzes Jahr später, habe ich Besuch von der Polizei bekommen, die mich mit einem Haftbefehl abführen wollte, es sei denn ich würde die Strafe zahlen. Ich habe einen Teil bezahlt, habe aber natürlich, weil ich nie Post bekommen habe, was ich bis heute sehr stark beteuere! erst davon erfahren...Verfahren, Urteil, Haftbefehlsverfahren!? Wieso bitteschön wurde ich nie deswegen in Kenntnis gesetzt? Hat jemand vielleicht auch solche erfahrungen gemacht? Ich weiß nicht was ich machen soll, denn ich habe nie etwas bekommen, schon garnicht etwas vom Postboten unterschrieben, wie mir die Staatsanwaltschaft laut einer Zustellungsurkunde angeblich nachweisen will! Kann es vielleicht sein, das es daran liegt, dass ich die Wohnung gewechselt habe, und meine neue Anschrift nicht der Post mitgeteilt habe? Vielleicht wurde die Post an die alte Anschrift geschickt? Oder mein Nachbar, mein Gegner vor Gericht, hat sie fälschlicher Weise in Empfang genommen oder gar vernichtet? Mir wurde sozusagen das Recht auf Stellungnahme und Einspruch, was ich doch sofort stellen würde, wenn ich von einer Verhandlung wüßte! Erst Recht, wenn ein Haftbefehl ausgesetzt werden soll...Ich bin Familienvater, meine Existenz steht auf dem Spiel!! Kann mir bitte jemand sagen, welche Chancen ich überhaupt habe? Das Urteil ist ja mitlerweile Rechtskräftig, aber wie gesagt, ich habe nie Post bekommen??!!! Was kann ich tun??

Vielen Dank im Voraus!!
Slade
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 20:06:38    Titel:

informiere dich bei einem anwalt, das ist kein forum thema.
falls du tatsächlich keine post erhalten hast, dann solltes du dran bleiben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Urteil Rechtskräftig...Aber Nie Post erhalten!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum