Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Trigonometrische Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonometrische Funktionen
 
Autor Nachricht
Belluna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2005 - 23:44:35    Titel: Trigonometrische Funktionen

hi!

hab da 2 an sich einfache beispiele, wo ich aber leider nicht wirklich auf die lösung komm.
vielleicht kann mir jemand von euch helfen

a) cos(phi/6)
c) tan (5phi/4)

vielen dank im voraus!
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 00:41:18    Titel:

was ist denn die aufgabe?

da gibt es nichts auszurechnen da der winkel phi nicht gegeben ist
Belluna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 01:31:37    Titel:

hier steht nur, dass dies zu berechnen sei

lösungen:

a) 1/2*wurzel aus phi
b) 1
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 10:40:30    Titel:

wie groß ist denn der winkel phi?

bei c müsste der winkel phi 36° sein

bei a weiß ich es nicht
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 11:11:35    Titel:

schreib mal die ganze aufgabe hier rein
sonst kann dir niemand bei deinem problem helfen
Belluna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 13:42:00    Titel:

das ist aber leider die ganze aufgabe?! mehr steht hier nicht Sad
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 13:50:17    Titel:

Hi Belluna,
steht da vielleicht PI und nicht phi ??
Belluna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 14:06:57    Titel:

hi aldebaran!

also, ich hab die aufgabe so von einer freundin bekommen, aber kann vielleicht sein, dass stattdessen wirklich pi gemeint war?!
allerdings weiß ich dann trotzdem nicht, wie ich auf die lösung komm Embarassed
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2005 - 14:59:15    Titel:

Hi ,
dann muss man

A) in Bogenmaß in Grad umrechnen:
für eine ganzen Kreisumfang gilt: eine Umdrehung im Kreis umfasst 2PI bzw. 360° also ist: PI = 180°, Umrechnen dann immer im Dreisatz
cos(PI/6) = cos(180°/6) = cos (30°) = 0,8660254

B) im TR auf "rad" (nicht: DEG) umstellen:
cos(PI/6) = cos(3,14159.../6) = cos(0,5235987...) = 0,8660254

Rest geht analog!
Belluna
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2005 - 00:34:03    Titel:

hallo aldebaran!

vielen dank für deine hilfe, hätte allerdings noch eine frage, vielleicht kannst du mir da noch helfen:

bei b) hast hier praktisch von bogenmaß in gradmaß gerechnet, oder? wahrscheinlich blöde frage, aber wollte nur sicher gehen Wink

lg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonometrische Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum