Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest Bundespolizei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 431, 432, 433, 434, 435, 436, 437 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
 
Autor Nachricht
MagicIbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2010 - 12:51:56    Titel:

AC= Assessement Center =)

also sowas wie gruppendiskussion etc.

also beginnen tu ich mit der pinkelprobe und anschließend querbeet? dachte immer, BEKG wäre immer am ende oder ist das von bewerber zu bewerber unterschiedlich?

mein problem ist, dass ich bei arztbesuchen immer sehr sehr nervös bin. angenommen, ich falle durch wegen zu hohen pulses, darf ich den dann bei meinem hausarzt nachholen?
samson25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2010 - 14:26:20    Titel:

Asoooo Very Happy Ich sollte mal vom Schlauch gehen Laughing
So weit ich gelesen habe, ich möchte mich aber nicht 100%ig darauf festlegen, gibt es keine Möglichkeit das BEKG beim Hausarzt nachzuholen. Zu hoher Puls = Ende Sad Versuch tief ein- und auszuatmen. Ich weiß es ist einfacher gesagt als getan aber was anderes bleibt dir nicht übrig.
RedRain
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2010 - 20:56:14    Titel:

Auto-genes training hilft im Vorfeld des BEKG um den Puls zu bändigen.

Wenn dir irgendwas am Ärztlichen Ergebniss Spanisch vorkommt nachfragen!
Wie ich schon ein paar Seiten vorher berichtet habe wurde ich beim BEKG für tot erklärt!
Und was war? Kardiologe hat mich getestet ich habe nichts!!!
Hätte ich nicht gegen den Rauswurf direkt an Ort und Stelle protestiert wäre ich jetzt nicht dabei. Confused

Ja zu beginn Pinkelprobe danach alles Querbeet auch der BEKG.
War bei mir so, ich kann ja immer nur auf meine einmal gemachten Erfahrungen zurück greifen.
Daher auch immer alles ohne Gewähr (kann so sein muss aber nicht)

LG. RedRain
fortknoxbaby
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge: 10
Wohnort: HEF

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2010 - 17:57:52    Titel:

getestet und für geeignet empfunden Very Happy *freu*

jaa also bei uns war es auch alles durcheinander, da kommt dann der Zuständige Arzt für den jeweiligen Bereich, EKG, Sehtest... rein und fragt wer mit kommen will...
VlG an alle
samson25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2010 - 09:15:52    Titel:

Herzlichen Very Happy Very Happy Very Happy
MagicIbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2010 - 10:41:46    Titel:

mal ne andere frage:

muss man während der ausbildung eig. in der kaserne wohnen oder ist das jedem selbst überlassen?
RedRain
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2010 - 12:15:46    Titel:

@Ibo

Ich denke das ist jedem selbst überlassen, bei mir zB wurde per Wohnungsbogen extra angefragt ob ich eine solche besitze. Da ich aber in Brühl eh Heimatnah studiere bleib ich zu Hause im "Hotel Mama" bezahle meinen Teil in die Haushaltskasse und pendele mit der Bahn (ca 25min) zur Uni. Beim Praktika weiß ich natürlich nicht wo ich eingesetzt werde, da nutze ich dann die Stuben in der Unterkunft vor Ort.

Wenn ihr im mD seid und in Heimerzheim ausgebildet werdet empfehle ich euch da eine Stube auf dem Gelände zu nehmen (Kopfkissen selbst mitbringen Wink. Wenn ich das von meinem Schülerbetriebspraktikum noch richtig im Kopf habe ging der Tag dort um 06:00 los und endete um 16:00 + Dienstsport danach. Wenn du dann noch hin und herfahren musst bist du total am Ende und für die 3 Jahre... Ich denke bei der Bundeswehr trifft man es was die Stuben angeht schon schlimmer als bei der BPOL.

@samson schick mir mal ne PM wies gelaufen ist am Mittwoch.
samson25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 06:04:48    Titel:

Very Happy
samson25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2010 - 08:04:23    Titel: Umstrukturierung?

Very Happy
Kann mir jemand mal etwas genaueres zu der evtl. Umstrukturierung der BPOL und des Zolls nennen? So ganz bekomm ich das noch nicht auf die Reihe.

Vielen Dank und Grüße
MagicIbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2010 - 16:00:29    Titel:

geprüft und als gut geeignet eingestuft =)

wer ist noch mit dabei am 01.09. in eschwege?

gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 431, 432, 433, 434, 435, 436, 437 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Seite 434 von 452

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum