Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest Bundespolizei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 434, 435, 436, 437, 438, 439, 440 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
 
Autor Nachricht
RedRain
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2010 - 14:29:21    Titel:

Wenn ich den Text auf meinem Einstellungsformular (bzw. Studienplatzbestätigung) richtig deute muss ich bei der 2ten Ärztlichen Untersuchung wieder nachweisen das mein Gebiss saniert ist. (da liegt ja ein Zeitraum von nem 1/2 Jahr dazwischen-was da alles passieren kann mit meinem Körper...)

Der Nachweis fällt mir immer sehr leicht. Ich habe NICHTS!!! Gar nichts! Keine Plombe, keine Verfärbung, Nie ne Klammer gehabt oder gebraucht und trotzdem gerade Zähne. Das einzige was sie je machen mussten war das meine Eckzähne (Reißzähne) zu spitz und zu scharf an den Kanten waren. Klingt komisch ist aber so. sah aus wie ein Halber Vamp. das wurde beigefeilt. Das wars.

Alles im allem lasse ich mich jetzt mal überraschen was am 1.9 passiert.
Bis jetzt hat sich keiner mehr bei mir gemeldet.
Auch würde mich mal interessieren wann ich meine Uniform bekomme bzw. abholen kann. Naja ich entspanne hier und freue mich über meine viele freie Zeit.
samson25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2010 - 20:17:14    Titel: 2011

soooooooooooo, wer hat denn vor sich für das jahr 2011 zu bewerben? Very Happy
Ketzer84
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 20:02:17    Titel:

Twisted Evil Zum Kampf bereit Twisted Evil
junior18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2010 - 22:51:02    Titel:

Hallo zusammen ist jmd. hier im Forum der am 05.07.2010 auch in Walsrode am 2.Teil teilnimmt?

Gruß
der_pate_1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2010 - 00:44:10    Titel:

Ich hatte am 09.12.2009 meinen schriftlichen Einstellungstest... am 14.04. und 15.04 mein 2. Eav Verfahren...

man sagte mir das ich mit gut bestanden habe ( mD) und das ich mit einer Einstellung rechnen sollte. "..wir sehen uns dann im September wieder"...

nur leider habe ich bis heute keinen Brief erhalten wo steht das ich auf einer Warteliste gesetzt bin oder derartiges...

Meine Frage wäre...

sollte ich eher mit einer positiven Nachricht rechnen oder eher mit einer negativen?
Ich weis das diese Frage ist nicht zu beantworten sondern eher zu Vermuten ist, aber hatte jemand schon die selbe Situation?

Wenn ich nicht angenommen werden sollte, oder meine Punktzahl im Nachhinein auf die unteren Plätze platziert wird, werde ich dann Vorzeitig eine Absage erhalten?

MfG
xXxLaDy89xXx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2010 - 10:35:44    Titel:

wenn sie das so gesagt haben, dann wird es auch so sein, mach dir da mal keinen kopf... die werden sich erst melden, wenn alle tests durch sind, wobei alle, die als gut geeignet eingestuft wurden, auch mit einer einstellung rechnen können...
Larazza
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2010 - 21:34:07    Titel:

Hey,

hätte auch mal ne Frage. Bin zum EAV 2 geladen und wollte Fragen was denn bei dem persönlichen Gespräch so gefragt wird.

Danke.
LG
der_pate_1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 09:51:29    Titel:

Was ich gern fragen wollte.

Von euch hat doch auch jeder so ein Brief direkt nach dem Gespräch erhalten wo geschrieben stand, man hat bestanden und ist Polizeidiensttauglich und weitere Informationen erhält man per post?
mD anwärter 2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2010 - 16:30:46    Titel:

Hey Pate, also deine geschichte ist ganz die meine^^

mir wurde exakt das selbe gesagt und das ich in ein paar wochen die schriftliche zusage bekommen würde.. kam aber bis heute nicht, hab im mai dann mal angerufen und nachgefragt, dieses jahr sind wohl überdurchschnittlich viele gute bewerber und daher ist es ohne schriftliche zusage NICHT sicher das man eingestellt wird.. die entgültigen ab- bzw zusagen gehen ende juli raus.. (außer man bekommt im vorfeld ne schriftliche zusage versteht sich)

Ich kann dir nur raten mal da anzurufen und einfach nachzufragen, wenn du glück hast können die dir nämlich sagen wie es bei dir aussieht..

schönen gruß
fortknoxbaby
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge: 10
Wohnort: HEF

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2010 - 17:51:04    Titel:

Hat von euch jemand schon das Schreiben zum Dienstantritt bekommen und weggeschickt, bzw. kann man dann immer noch eine Absage bekommen??? VlG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 434, 435, 436, 437, 438, 439, 440 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Seite 437 von 452

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum