Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest Bundespolizei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 436, 437, 438, 439, 440, 441, 442 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
 
Autor Nachricht
BPol112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2010 - 23:18:17    Titel:

Hallo Forum,
wie's aussieht werd ich mich wohl für 2012 oder 2013 (ich weiß noch lange Zeit) bewerben können, da ich nun auf die FOS-Wirtschaft gewechselt habe und danach mein Glück versuchen, wenn ich nicht zwischen Fachabi und Bewerbung noch ein FSJ im Rettungsdienst mache. Versuche jetzt schon mich sportlich zu betätigen^^. Spiele seit 3 Jahren kein Fußball mehr und mache sonst an sportl. Aktivitäten auch nix, von daher wirds bei mir Zeit. Laughing

Hoffe dann mal, dass sie in den Jahren auch Leute suchen Surprised


mfG
BPol112


Zuletzt bearbeitet von BPol112 am 26 Jul 2010 - 02:21:43, insgesamt einmal bearbeitet
der_pate_1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2010 - 03:04:07    Titel:

Also die Zusagen sind am 17.07 rausgegangen.

Ich bin dabei Wink
BPol112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 02:20:25    Titel:

Hey,

ich habe mal eine Frage, welches Buch ihr eher empfehlen würdet:

Testtraining 2000+,

Testtraining Polizei und Feuerwehr 2009 oder 2005er Buch?

Ihr würdet mir sehr helfen.

Vielen Dank im vorraus.

Bpol112
Kaital
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2010 - 20:36:01    Titel:

Hallo Leute,

Will gerade meine Bewerbung fertig machen für 2011.
Wie sieht das eigentlich aus, muss ich neben dem schriftlichen Lebenslauf noch ein Bewerbungsschreiben anfertigen oder reicht denen der Lebenslauf?
Wird eigentlich geschaut woher der bewerber kommt und versucht in der Umgebung für denjenigen einen Platz zu finden?

gruß
BPol112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2010 - 16:04:09    Titel:

Hast du dir nicht die Unterlagen angefordert?

siehe:
http://www.bundespolizei.de/cln_171/nn_251820/DE/Home/05__Berufsperspektiven/Einstellungsberatung/__einstellungsberater__anmod.html

Zitat" Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von dem für Ihren Wohnort zuständigen Einstellungsberater.
Die Einstellungsberater der Bundespolizei stehen Ihnen auch für eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung."
leva87x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2010 - 14:07:03    Titel: bewerbung

Suche jemanden der letztes Jahr in Bochum beim Eistellungstest war und nicht bestanden hat aber es wieder wie ich dieses Jahr versuchen würde. Würde gerne mit dem jenigen Erfahrungen austauschen. Bei mir lag das Problem meines Versagens am Diktat um genau zu sein warscheinlich an der Komasetzung. Werde mich dieses Jahr gut dafür vorbeireiten.Der Diktat war zwar echt nicht so schwer aber bei der Anspannung hab ich so wörter wie Container falsch geschrieben(Kontainer) Surprised finde ich echt witzig in nachhinein. Hab mich eigentlich gut dafür vorbereitet hat wohl nicht gereicht. Naja ich würde mich freuen wenn sich jemand meldet. Embarassed
Kaital
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2010 - 15:35:22    Titel:

Doch, die habe ich angefordert und auch schon längst per email bekommen.
Ich bin mir trotzdem jetzt nur nicht sicher ob es reicht einen handschriftlichen Lebenslauf zu verfassen, oder aber auch noch ein richtiges Bewerbungsschreiben handschriftlich dabei zulegen.
Dadurch das der Lebenslauf ja in Aufsatzform sein soll, kann ich ja die Dinge die ich normalerweise bei einer Bewerbung in das Bewerbungsschreiben packe, dort unterbringen.
Ich hoffe Ihr versteht wie ich das meine Wink

gruß Jan
FrankDrebbin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2010 - 18:02:35    Titel:

Habe mal ne Frage: Kann man auch bei der Bundespolizei (MD) überqualifiziert sein?

Ein Freund und ich waren 2010 beim schriftlichen Test. Mein Kumpel hatte alle Antworten im Allgemeinwissenstest, und bei den anderen war er auch überdurchschnittlich.

Haben ihn aber nicht genommen. Hat mich sehr verwundert das der nicht weitergekommen ist.
michi1406
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 20:25:30    Titel:

naja bloß weil er den allgemeinwissenstest komplett richitg hatte kanns ja trotzdem sein, dass man wo anders nicht so gut ist

Zuletzt bearbeitet von michi1406 am 12 Aug 2010 - 17:48:02, insgesamt einmal bearbeitet
FrankDrebbin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 02:00:05    Titel:

Aber wenn er doch zu SCHLAU gewesen sei, dann hätten die den dann doch bestimmt ne Absage geschrieben mit "überqualifiziert", oder täusche ich mich da?

Und Platz 10. Das ist ne reife Leistung, Respekt...Beim ersten Anlauf gleich?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 436, 437, 438, 439, 440, 441, 442 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Seite 439 von 452

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum