Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest Bundespolizei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
 
Autor Nachricht
tojuls
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2011 - 10:23:56    Titel:

So ihr Lieben, ich war diese Woche zum EAV für den gehobenen Dienst in Eschwege.
Ich weiß nicht ob es von Standort zu Standort unterschiedlich ist, oder einfach ein Unterschied besteht zwischen gD und mD.
Bei mir wurde weder der d2- test, noch allgemeinwissen, noch wortsalat, noch ein Diktat, noch englisch abgefragt!
Zu der Erörterung ist folgendes zu sagen. man bekommt drei Themen und kann sich eins aussuchen. dann hat man eine stunde zeit.
der Fragebogen zur Persönlichkeit ist meines Erachtens ein Psychotest.
es wurde z.b. nach vorbildern und Idolen gefragt, welches seine schwächen sind, welche werte dir von deinen eltern mitgeben wurden, was für dich einen guten Polizisten ausmacht und sowas eben.
lg
Impulse89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2011 - 23:41:33    Titel:

@ Tojuls
Wie war der Test für dich persönlich?
Einfach? Gut zu meistern? Was kam denn bei dir dran, wenn nicht die oben gennanten Aufgaben wie Diktat, Wortsalat usw...?
Für eine Antwort wäre ich dir dankbar
Gruß
tojuls
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2011 - 10:04:54    Titel:

Also ich fand ihn ganz gut zu meistern, von 10 Teilnehmern hat nur einer ihn nicht geschafft. Zumal es bei dem Testteil nur ums Bestehen geht, dies erfährt man dann auch am zweiten Tag, also eine ausgezeichnete Leistung bei dem Test, bringt die so gut wie gar keine Vorteile außer du würdest am Ende aller Testteile mit irgendjemandem punktgleich sein. Die Erörterung ist viel, viel, viel wichtiger - das wird einem aber auch erst dann gesagt wenn man sie hinter sich hat...
Es gab einen Deutschteil, einen Matheteil und einen abstrakten Teil.
Mathe: Rechnen(plus minus mal geteilt, brüche, 3te wurzel aus irgendwas...), der klassiker: zahlenreihen, und rechenarten einfügen
Deutsch: 5 wörter und zwei gehören zusammen, dann dach verhält sich zu keller wie decke zu ? und dann ein dritter teil, hab ich wieder vergessen kann ich aber nochmal nachsehen...
abstrakter teil: sowas wie grafikanalogien, in ein bisschen abgewandelter form, figuren im kopf zusammensetzen(fand ich am schwersten..jaja das räumliche Denken) und dann gab es gedreht würfel und man musste herausfinden welcher würfel mit dem gedrehten identisch ist.
wenn jemand etwas genaueres wissen will, dann einfach ne PN.
lg und viel erfolg!
Helipilot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2011 - 15:47:26    Titel:

@ tojuls
vielen Dank =)
lg
Helipilot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2011 - 16:27:30    Titel: Kasten-Bumerang-Test

Hallo
ich find irgentwie, dass man beim Kasten-Bumerang-Test so wenig Zeit hat, wobei ich mich frage, woran das liegt.
Meine größte Schwierigkeit liegt darin, schnellstmöglich durch die Kastenteile zu kriechen.
Vielleicht habt ihr ja einen kleinen Tipp für mich, mich würde vor allem interessieren, ob ich mit den Füßen vorraus durch das Kastenteil darf...
Würd mich über Tipps freuen =)
Lg
Impulse89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2011 - 18:20:34    Titel:

Vielen Dank @ Tojuls für die schnelle und ausführliche Antwort Smile
lisa0492
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2011 - 15:56:24    Titel:

@ Helipilot,
ich bin auch beim EAV am 9. und 10. Februar in Oerlenbach eingeladen! Bin schon ziemlich aufgeregt und fleißig am üben!
lg
Helipilot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2011 - 22:48:06    Titel:

Hallo

@Lisa: freut mich, dann sehn wir uns bestimmt =) bin auch schon voll aufgeregt und schon sehr gespannt, was sie uns alles abverlangen^^
wie bereitest du dich vor? Ich konzentrier mich momentan hauptsächlich aufs sportliche....

hab jetzt den Kasten-Bummerang-Test in einer angemessenen Zeit geschafft, hoffentlich verbesser ich mich aber noch ein bisschen, damit ich auf der sicheren Seite bin =)

Lg, Helipilot
lisa0492
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2011 - 16:15:57    Titel:

@Helipilot,
ja ist bisschen beruhigend wenn man jemanden schon mal bisschen kennt der auch dort ist Smile
ich hab so ein Buch mit Einstellungstests für Polizei und Bundespolizei da hab ich schon paar Aufgaben gemacht.. Hab ja noch bisschen Zeit Smile Für den Sportteil hab ich jetzt noch nicht so viel gemacht weil ich Sport LK hab und Fußball spiele und deshalb eigentlich sowieso sehr viel Sport mach. Werd aber diesen Boomerang-Test mal ausprobieren oder mal laufen gehen und paar Liegestützen oder so Smile Wie hast du dich denn sonst noch so vorbereitet? Und wo übst du den Boomerang-Test? ;D Ich hab den nur letztes Jahr mal gemacht als ich ein Praktikum bei der Bundespolizei gemacht hab, weiß jetzt aber nicht mehr wie lang ich dafür gebraucht hab...
lg, lisa
Steve1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2011 - 16:44:55    Titel:

@Tojuls
Stimmt soweit alles was er geschrieben hat. Hab auch alles bestanden.
Ist wirklich recht einfach, man ist halt Nervös.
Dann wird man untersucht, am nächsten Tag der Sporttest und den Aufsatz schreiben.

@lisa0492
Ich kann dir nur den Tipp geben, übe für den Sporttest. Wenn du dich auf dein "Fußball" und Sport LK verlässt, gehst du unter. Ich musste mir das lachen bei den Damen verkneifen. Gerade der Standweitsprung und die Liegestützen sind nicht so leicht. Vor allem wenn man mehr Punkte haben möchte, also nicht nur die Mindestleistung erreichen will. und auch das laufen in der Halle ist nicht jedem das seine, immer Kurven, überholen und man kann nicht spucken :/

Grüße und viel Glück!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest Bundespolizei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 448, 449, 450, 451, 452  Weiter
Seite 443 von 452

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum